FC Bayern München 2021/22
FC Bayern München 2021/22
Dresden
SG Dynamo Dresden
Ergebnis
11
FCB Amateure
FC Bayern Amateure
(1:0)
Dresden
SG Dynamo Dresden
Ergebnis
11
FCB Amateure
FC Bayern Amateure
(1:0)
Dresden
SG Dynamo Dresden
Ergebnis
11
FCB Amateure
FC Bayern Amateure
(1:0)
Dresden
SG Dynamo Dresden
Ergebnis
11
FCB Amateure
FC Bayern Amateure
(1:0)
Stadion/ZuschauerzahlRudolf-Harbig-Stadion, Dresden
icon

Per direktem Freistoß: Welzmüller beschert Amateuren historischen Punkt in Dresden

Text vorlesen
icon
Schrift vergrößern
icon
  • Erster Amateure-Punktgewinn in Dresden
  • Welzmüller mit erstem Bayern-Tor
  • Rhein und Oberlin mit Startelf-Debüt, Borges mit Comeback

Unentschieden beim Tabellenführer: Die FC Bayern Amateure haben sich am Mittwochabend durch ein 1:1-Remis einen Punkt in Dresden erarbeitet. Schon früh musste das Team von Cheftrainer Holger Seitz einem Rückstand durch Christoph Daferner (8.) hinterherlaufen, ehe Maximilian Welzmüller (68.) Mitte der zweiten Halbzeit mit seinem ersten Bayern-Tor ausglich. Beim ersten Amateure-Punktgewinn in Dresden kam neben Torben Rhein und Dimitri Oberlin, die ihr Startelf-Debüt feierten, Lenny Borges zu seinem Comeback.

„Wir freuen uns natürlich über den Punkt. Noch höher zu bewerten ist aber die Art und Weise, wie die Jungs heute Fußball gespielt haben - wie sie ihre Qualität im Spiel mit Ball gezeigt haben, wie sie auch mutig Fußball gespielt haben. Das ist mir fast mehr wert als der Punkt -- den wir aber auch sehr gut gebrauchen können", so Seitz nach Ende der Partie.

Rhein und Oberlin starten, Borges auf der Bank

Im Vergleich zur 0:1-Niederlage gegen Viktoria Köln änderte Seitz seine Startelf erneut auf fünf Positionen. Nach seiner abgesessenen Sperre rückte Bright Arrey-Mbi zusammen mit Josip Stanisic für Kilian Senkbeil (Sperre) und Jamie Lawrence in die Hintermannschaft. Außerdem ersetzte Maximilian Zaiser im Zentrum den angeschlagenen Angelo Stiller, der zuletzt einen Schlag auf den Fuß abbekommen hatte und nicht mit nach Dresden gereist war. In der Offensive gaben Rhein und Oberlin ihr Startelf-Debüt. Borges stand nach seinem Muskelfaserriss erstmals seit Ende Oktober wieder im Kader, während Nicolas Kühn (Muskelprobleme), Timo Kern (Achillessehnenprobleme), Fiete Arp (Faserriss in der Wade), Sarpreet Singh (krank), Malik Tillman (Reha nach Kreuzbandriss) und Thorben Hoffmann (Profi-Abstellung) fehlten.

Torben Rhein feierte sein Startelf-Debüt im Trikot der FCB-Amateure.

Dresden mit Blitzstart, Amateure bemüht um schnelle Antwort

8. Minute: Mit der ersten Chance der Partie gehen die Gastgeber in Führung. Nach einer Will-Ecke von der rechten Seite steigt in der Mitte Daferner hoch, setzt sich gegen Oberlin durch und köpft zur Führung ein.

  1. Minute: Postwendend beinahe die Antwort des FCB! Maximilian Welzmüller tritt eine Ecke von der linken Seite und serviert perfekt auf den Kopf von Nico Feldhahn, der das Leder Richtung Tor bugsiert. In Zusammenarbeit mit Kevin Ehlers kann SGD-Keeper Kevin Broll den Ball festhalten.
Augen auf beim Standard: Nach einer Welzmüller-Ecke fiel fast der Ausgleich.
  1. Minute: Zaiser schickt mit einem Schnittstellenpass Oberlin auf die Reise, der über die rechte Seite in den Strafraum eindringt und im letzten Moment von Leroy Kwadwo am Abschluss gehindert wird.

  2. Minute: Rémy Vita tanzt auf der linken Außenbahn seinen Gegenspieler aus und sucht mit einer hohen Hereingabe Dennis Waidner am zweiten Pfosten. Kwadwo bereinigt die Situation vor dem heranstürmenden Rechtsverteidiger zur Ecke, die aber nichts einbringt.

  3. Minute: Lukas Schneller klärt vor Philipp Hosiner! Nach einem Konter der Hausherren läuft Niklas Kreuzer auf der rechten Seite bis zur Grundlinie durch und sucht mit einer halbhohen Flanke einen Abnehmer. Schneller passt auf und klärt vor dem einschussbereiten Hosiner.

Welzmüller bringt Bayern zurück

  1. Minute: Die Reserve des FC Bayern kommt besser in die zweite Halbzeit, aber Dresden hat die erste Chance. Nach einem Pass von Will legt Hosiner mit der Hacke auf Julius Kade ab, der aus 20 Metern abzieht. Schneller ist zur Stelle und kann den strammen Abschluss parieren.

  2. Minute: Arrey-Mbi rettet für seinen Keeper! Nach einer Flanke von der rechten Seite hechtet Schneller dem Ball entgegen, kann die Murmel aber nur nach vorne abklatschen lassen. Heinz Mörschel schaltet schnell, scheitert mit seinem Abschluss aber an Arrey-Mbi.

68. Minute: TOOOOOOOR FÜR DIE BAYERN! Welzmüller bringt die Amateure mit einem direkten Freistoß zurück! Der Routinier knallt den Ball aus 20 Metern ins Torwarteck und dreht danach zum Jubeln ab.

  1. Minute: Lenn Jastremski dreht fast das Spiel! Nach einem Doppelpass mit Oberlin tankt sich der Stürmer durch die Dresden-Abwehr und zieht mit der Picke ab. Broll ist schnell unten und kann den Einschlag aus zwölf Metern verhindern.

  2. Minute: Schneller mit der Doppelparade! Zuerst hat der Bayern-Keeper bei einer Meier-Flanke die Hände dran und kann dann den Nachschuss von Kreuzer parieren. Starker Reflex!

90.+3 Minute: Schneller hält den letzten Abschluss der Partie fest! Kades Distanzschuss stellt den FCB-Torwart nicht vor Probleme.

Wenige Sekunden nach dieser Szene verwandelte Welzmüller zum Ausgleich.

Montagabend in Mannheim, Heimspiel gegen Wiesbaden

Die Reserve des Rekordmeisters komplettiert ihre englische Woche mit dem nächsten Auswärtsspiel am kommenden Montagabend. Dann trifft die Seitz-Elf um 19 Uhr auf Waldhof Mannheim. Sechs Tage später sind Münchner am Sonntagnachmittag gegen Wiesbaden gefordert. Anpfiff im Grünwalder Stadion ist um 14 Uhr.

SG Dynamo Dresden - FC Bayern Amateure 1:1 (1:0)

SG Dynamo Dresden

Broll - Ehlers, Knipping, Kwadwo - Kreuzer, Will (75. Mai), Mörschel, Kade, Meier - Hosiner (63. Sohm), Daferner (63. Königsdörfer)

Ersatz

Wiegers - Löwe, Stefaniak, Stor

FC Bayern Amateure

Schneller - Waidner, Stanisic, Feldhahn, Arrey-Mbi, Vita - Welzmüller, Zaiser (46. Scott), Rhein (90. Lawrence) - Sieb (46. Jastremski), Oberlin (85. Borges)

Ersatz

Wagner - Lungwitz, Ontužāns

Schiedsrichter

Steven Greif

Tore

1:0 Dafener (9.), 1:1 Welzmüller (68.)

Gelbe Karten

Kreuzer / Zaiser, Rhein, Scott