FC Bayern München 2021/22
FC Bayern München 2021/22
FCB Amateure
FC Bayern Amateure
Ergebnis
51
Unterhaching
SpVgg Unterhaching
(1:1)
FCB Amateure
FC Bayern Amateure
Ergebnis
51
Unterhaching
SpVgg Unterhaching
(1:1)
FCB Amateure
FC Bayern Amateure
Ergebnis
51
Unterhaching
SpVgg Unterhaching
(1:1)
FCB Amateure
FC Bayern Amateure
Ergebnis
51
Unterhaching
SpVgg Unterhaching
(1:1)
Stadion/ZuschauerzahlStadion an der Grünwalder Straße, München
icon

5:1-Derbysieg! Amateure jubeln gegen Unterhaching

Text vorlesen
icon
Schrift vergrößern
icon
  • Tabellenführung gefestigt
  • Gedenkminute für Gerd Müller
  • Salihamidžić & Nagelsmann unter den 1.250 Zuschauern

Was für eine überragende Leistung! Die FC Bayern Amateure sind Regionalliga-Derbysieger! Die Mannschaft von Trainer Martín Demichelis bejubelte am Freitagabend einen deutlichen 5:1 (1:1)-Erfolg gegen die SpVgg Unterhaching in der Regionalliga Bayern. Vor den Augen von Sportvorstand Hasan Salihamidžić und Profi-Trainer Julian Nagelsmann brachte Gabriel Vidović die Bayern in Minute 15 in Führung. Nach dem Seitenwechsel drehte der FCB so richtig auf. Timo Kern (48.), Taylor Booth (59.), ein Eigentor von Tizian Zimmermann (61.) und Nico Feldhahn sorgten für den 5:1-Endstand. Nach neun Spieltagen stehen die Amateure mit 22 Punkten an der Tabellenspitze.

„Wir sind glücklich. Nach der Niederlage in Schalding hat die Mannschaft eine super Reaktion gezeigt, gegen einen sehr guten Gegner und Konkurrenten. Wir haben gezeigt, dass die starken ersten Spiele kein Zufall waren", zog Demichelis sein Fazit. „Wir sind gut reingekommen, hatten dann aber eine schwierige Phase vor der Pause. Nach der Halbzeit sind wir wieder gut gestartet. Beim dritten und vierten Tor hatten wir Glück, aber das musst du dir im Fußball auch erarbeiten."

Gedenken an Gerd Müller

In Gedenken an Gerd Müller, der am vergangenen Sonntag verstorben ist, hielten die Bayern-Amateure, die SpVgg Unterhaching sowie die anwesenden Zuschauer vor dem Anpfiff eine Schweigeminute ab. Die FCB-Spieler liefen zudem mit Trauerflor auf.

Vor dem Anpfiff hielten die Teams und die Zuschauer eine Schweigeminute in Gedenken an den verstorbenen Gerd Müller ab.

Mit sechs Wechsel ins Derby

Im Vergleich zur 1:2-Niederlage gegen den SV Schalding-Heining unter der Woche nahm Demichelis sechs Veränderungen in der Anfangsformation vor. Angelo Brückner und Bright Arrey-Mbi rückten in der Defensive für Maximilian Welzmüller und Jamie Lawrence in die Startelf. Im Mittelfeld begannen Torben Rhein, Eyüp Aydin und Kern anstelle von David Herold, Nemanja Motika und Armindo Sieb. Außerdem spielte Vidović für Malik Tillman in der Offensive.

Profi-Trainer Julian Nagelsmann weilte unter den knapp 1250 Zuschauern.

Vidović trifft zur Führung

15. Minute: TOOOOR für die Amateure! Die Bayern setzen einen starken Angriff. Über Arrey-Mbi und Kern kommt der Ball zu Batista-Meier. Der Flügelspieler bringt das Leder von rechts messerscharf ins Zentrum. Dort drückt Vidović die Kugel zum 1:0 über die Linie.

24./25. Minute: Fast das 2:0! Erst schießt Kern nach feiner Ablage von Vidović knapp vorbei. Nur wenige Sekunden später scheitert Batista-Meier aus spitzem Winkel an Alexander Weidinger.

  1. Minute: Nächste Möglichkeit für den FCB. Angelo Brückner schickt mit einem sensationellen Pass Kern auf die Reise. Der Routinier versucht den herausgeeilten Weidinger zu überlupfen, bekommt aber nicht genügend Druck hinter den Ball.

  2. Minute: Puh! Die vom ehemaligen FCB-Profi Sandro Wagner trainierten Hachinger haben die Ausgleichschance. Nach einer Flanke von Jannis Turtschan kommt Patrick Hobsch völlig frei zum Kopfball, setzt den Ball aber am Tor vorbei.

41. Minute: Der Ausgleich. Christoph Ehlich bedient Stephan Hain, der im Rückraum den freistehenden Mashigo findet. Der Hachinger Offensivspieler vollstreckt zum 1:1.

  1. Minute: Scott versucht es von der Strafraumkante mit einem Schlenzer, Weidinger macht sich lang und fischt den Ball aus dem Eck.

Überragende Amateure drehen so richtig auf

48. Minute: JAAAAA! Was für ein Start in die zweite Halbzeit! Booth bringt aus dem rechten Halbfeld eine punktgenaue Flanke auf Kern. Der Mittelfeldspieler setzt den Ball per Kopf zum 2:1 in die Maschen.

  1. Minute: Glück für die Bayern! Nach einer Hereingabe von rechts wirft sich Feldhahn in den Ball, von seinem Fuß fliegt das Leder an die Unterkante der Latte und zurück ins Feld.

59. Minute: TOR für die Amateure! Booth will von der rechten Seite flanken. Der Ball wird von einem Hachinger Verteidiger abgefälscht und fliegt im hohen Bogen zum 3:1 ins Netz.

61. Minute: DOPPELSCHLAG! Booth bedient Vidović, der in den Strafraum eindringt. Zimmermann spitzelt dem FCB-Angreifer den Ball vom Fuß, doch das Leder rollt an Weidinger vorbei ins Tor - 4:1.

  1. Minute: Die Bayern haben das Geschehen im Griff und lassen nichts mehr anbrennen. Batista-Meier hat aus spitzem Winkel die Möglichkeit auf das 5:1, doch Weidinger pariert stark.

80. Minute: TOR für die Bayern! Nach einem Freistoß von Aydin köpft Feldhahn das 5:1. Starke Leistung, Männer!

Nächstes Spiel in Rosenheim

Am kommenden Freitag steht das nächste Auswärtsspiel für die Amateure auf dem Programm. Um 19 Uhr gastiert die Demichelis-Elf beim TSV 1860 Rosenheim.

FC Bayern Amateure - SpVgg Unterhaching 5:1 (1:1)

FC Bayern Amateure

Schneller - Brückner, Arrey-Mbi, Feldhahn, Booth (77. Herold) - Rhein (61. Lawrence), Aydin, Kern (83. Sieb) - Batista-Meier (83. Metu), Vidović, Scott (46. Motika)

Ersatz

Mayer - Welzmüller

SpVgg Unterhaching

Weidinger - Göttlicher, Pisot (75. Bauer), Obermeier (69. Zentrich) - Schwabl, Ehlich (64. Skarlatidis), Stiefler (54. Zimmermann), Turtschan - Mashigo (64. Vunguidica) - Hain, Hobsch

Ersatz

Peluffo-Wiese - Kaltner

Schiedsrichter

Wolfgang Haslberger

Zuschauer

1.250

Tore

1:0 Vidović (15.), 1:1 Mashigo (41.), 2:1 Kern (48.), 3:1 Booth (59.), 4:1 Zimmermann (61./Eigentor), 5:1 Feldhahn (80.)

Gelbe Karten

- /Hobsch, Vunguidica, Zimmermann