FC Bayern München 2021/22
FC Bayern München 2021/22
FCB Amateure
FC Bayern Amateure
Ergebnis
10
SVH
SV Heimstetten
(1:0)
FCB Amateure
FC Bayern Amateure
Ergebnis
10
SVH
SV Heimstetten
(1:0)
FCB Amateure
FC Bayern Amateure
Ergebnis
10
SVH
SV Heimstetten
(1:0)
FCB Amateure
FC Bayern Amateure
Ergebnis
10
SVH
SV Heimstetten
(1:0)
Stadion/ZuschauerzahlStadion an der Grünwalder Straße, München
icon

Zweiter Sieg im zweiten Spiel: Amateure bezwingen Heimstetten mit 1:0

Text vorlesen
icon
Schrift vergrößern
icon
  • Erster Heimsieg seit Anfang März
  • Startelf-Debüt von Emilian Metu
  • Timo Kern mit dem Tor des Tages

Gelungener Heimauftakt für die Amateure des FC Bayern in der Saison 2021/22! Die Mannschaft von Trainer Martín Demichelis bezwang den SV Heimstetten am Freitagabend im Grünwalder Stadion mit 1:0 (1:0) und steht nach zwei Regionalliga-Partien damit bei sechs Punkten. Routinier Timo Kern (17.) sorgte mit seinem Führungstreffer schon früh für das Highlight bei hochsommerlichen Temperaturen.

„Es war eine gute Leistung der ganzen Mannschaft. Wir machen das 1:0 und verteidigen dann mit großem Kampf unsere Führung. Wir haben das Spiel gut kontrolliert und zwei, drei Riesenchancen gehabt, die wir verpasst haben. Insgesamt haben wir aber wieder ein sehr gutes Spiel gemacht gegen eine sehr gute Mannschaft", sagte Demichelis nach Schlusspfiff.

Jakob Mayer war im Tor der FCB-Reserve erneut ein sicherer Rückhalt.

Metu startete für Wenig; 3 Debüts

Sommerneuzugang Metu rückte im Vergleich zum 3:0-Auftaktsieg beim FC Augsburg II für Marcel Wenig in die Formation. Die verletzten Johannes Schenk (Handverletzung), Maximilian Welzmüller (Muskelverletzung), Lenn Jastremski (Trainingsrückstand), Jahn Herrmann (Muskelverletzung), Marvin Cuni (Außenbandverletzung), Leon Fust (Fußverletzung) und Lukas Schneller (Fußverletzung) fehlten im Kader. Die Spieler, die zuletzt bei den Profis mittrainierten, standen nicht im Amateure-Aufgebot. Im zweiten Durchgang feierten die eingewechselten Justin Janitzek, Grant-Leon Mamedova und Luca Denk ihre Amateure-Debüts.

Gedenken an Flutopfer

Beide Mannschaften hielten vor Anpfiff eine Gedenkminute ab, um an die Opfer der Hochwasser-Katastrophe, die am vergangenen Wochenende mehr als 150 Menschen in Deutschland das Leben gekostet hat, zu erinnern.

Schweigeminute für die Opfer der Flutkatastrophe.

Halbzeit 1: Kern mit sehenswertem Führungstreffer

17. Minute: TOOOOOOOOOOOOOOOOR für die Amateure! Nach einem ausgeglichenen Beginn bringt Kern die Münchner mit seinem ersten Saisontor in Führung! Jonas Kehl hat im rechten Halbfeld viel Zeit und kann einen schönen Flugball auf die Nummer zehn der Münchner spielen. Kern bleibt nach Doppelpass mit Nemanja Motika eiskalt und schließt zum 1:0 ab.

  1. Minute: Gute Möglichkeit für die Gäste, die nach einem Konter Sascha Hingerl auf halblinker Position freispielen. Sein Schuss passiert Jakob Mayer im FCB-Kasten, doch Kehl kann klären.

  2. Minute: Oliver Batista-Meier dribbelt sich schön durch die SVH-Deckung, doch seine Hereingabe findet wenige Meter vor dem Tor von Ex-Amateure-Keeper Maxi Riedmüller keinen Abnehmer.

  3. Minute: Nach einer Kehl-Flanke steigt Routinier Kern höher als sein Gegenspieler, köpft jedoch über die Latte.

  4. Minute: Beste Chance der Münchner Vorstädter. Severin Müller zieht aus 15 Metern per Vollspann ab, doch Mayer sichert mit einer starken Parade die Führung.

Halbzeit 2: Weiße Weste gewahrt

  1. Minute: Glück für die FCB-Reserve. Bernard Mwarome zieht aus über 35 Metern einfach mal ab -- der Ball tuschiert noch die Querlatte.

  2. Minute: Wieder fahren die Bayern einen gefährlichen Angriff über Rechtsverteidiger Kehl, der eine scharfe Hereingabe auf Motika spielt. Der Linksschuss des Flügelstürmers geht über das Heimstettener Tor.

  3. Minute: Das hätte die Entscheidung sein müssen! Der eingewechselte Yusuf Kabadayi ist nach einem Konter frei durch, knallt das Leder aus zehn Metern jedoch ans Außennetz.

90.+2 Minute: Mamedova scheitert per Flugkopfball an Riedmüller.

Fazit: Heimsieg! Drei Punkte! Vor über 1.000 Zuschauern! Auf dem perfekten Saisonstart der Amateure mit sechs Punkten aus zwei Spielen lässt sich aufbauen, weiter so!

Mit vollem Einsatz brachten die Amateure um Oliver Batista-Meier den Heimsieg über die Zeit.

Erste englische Woche

Weiter geht es für die Demichelis-Elf am kommenden Dienstagabend bei Aufsteiger SC Eltersdorf (19 Uhr) im Frankenland. Am nächsten Freitag (19 Uhr) steht dann das zweite Heimspiel gegen den VfB Eichstätt auf dem Programm.

FC Bayern Amateure - SV Heimstetten 1:0 (1:0)

FC Bayern Amateure

Mayer - Kehl, Feldhahn, Arrey-Mbi (61. Janitzek), Brückner (69. Marušić) - Aydin, Metu, Kern (86. Denk) - Batista-Meier, Vidović (69. Kabadayi), Motika (76. Mamedova)

Ersatz

Kainz - Salihamidžić

SV Heimstetten

Riedmüller - Günzel, Mwarome, Skrijelj (81. Nappo), Sengersdorf, Sabbagh (36. Tunc), Reuter, Riglewski, Müller (67. Steimel), Hingerl, Micheli (78. Krüger)

Ersatz

Knauf - Weser, Gebhart

Schiedsrichter

Maximilian Riedel

Zuschauer

1.050

Tore

1:0 Kern (17.)

Gelbe Karten

- / Reuter, Mwarome, Sengersdorf