FC Bayern München 2021/22
FC Bayern München 2021/22
SCE
SC Eltersdorf
Ergebnis
26
FCB Amateure
FC Bayern Amateure
(2:2)
SCE
SC Eltersdorf
Ergebnis
26
FCB Amateure
FC Bayern Amateure
(2:2)
SCE
SC Eltersdorf
Ergebnis
26
FCB Amateure
FC Bayern Amateure
(2:2)
SCE
SC Eltersdorf
Ergebnis
26
FCB Amateure
FC Bayern Amateure
(2:2)
Stadion/ZuschauerzahlELSNER Sportpark, Erlangen
icon

Amateure wollen beim Aufsteiger SC Eltersdorf nachlegen

Text vorlesen
icon
Schrift vergrößern
icon

Erste englische Woche für die Amateure des FC Bayern in der Regionalliga! Die Mannschaft von Trainer Martín Demichelis gastiert nach dem perfekten Saisonstart -- sechs Punkte aus zwei Spielen -- am Dienstagabend (19 Uhr) bei Aufsteiger SC Eltersdorf in Mittelfranken. Im Vorbericht erfahrt Ihr, wie die FCB-Reserve ihre Serien ausbauen will.

1. Die Ausgangslage der Amateure

  • Sechs Punkte aus zwei Spielen bei 4:0 Toren: Die Bilanz der Münchner in der Regionalliga Bayern ist bisher makellos. Auf den furiosen 3:0-Auftaktsieg beim FC Augsburg II folgte ein 1:0-Heimerfolg gegen Heimstetten -- der erste Dreier vor heimischem Publikum seit März!
  • Nur die SpVgg Bayreuth startete besser in die Spielrunde und erzielte in den zwei Partien neun Tore.
  • Ganze zwölf Spieler feierten in den ersten beiden Partien ihre Amateure-Debüts und überzeugten: Gabriel Vidović (17), Marcel Wenig (17), Angelo Brückner (18), Eyüp Aydin (16), Yusuf Kabadayi (17), Gabriel Marušić (18), Emilian Metu (18), Jonas Kehl (20), Jakob Mayer (19), Grant-Leon Mamedova (18), Luca Denk (18) und Justin Janitzek (17)

  • Das Personal

  • Aktuell befinden sich weiterhin mehrere Nachwuchsspieler im Training der Profis.
  • Die verletzten Johannes Schenk (Handverletzung), Lenn Jastremski (Trainingsrückstand), Jahn Herrmann (Muskelverletzung), Marvin Cuni (Außenbandverletzung), Leon Fust (Fußverletzung) und Lukas Schneller (Fußverletzung) fallen für das Auswärtsspiel definitiv aus. Bis auf Schenk befinden sich aber alle im Aufbautraining und hoffen auf eine baldige Rückkehr auf den Platz.
  • Nach vier Wochen ist Maxi Welzmüller (Muskelverletzung) zurück im Mannschaftstraining.
Endlich wieder gemeinsam mit der Mannschaft auf dem Platz: Routinier Maxi Welzmüller.

3. Das sagt Timo Kern

  • „Natürlich ist die Stimmung bei uns im Team sehr positiv nach dem guten Start. Jetzt fokussieren wir uns auf den nächsten Sieg, es wäre schön, wenn wir eine Serie starten könnten.
  • „Wir kommen langsam in Form und spielen uns ein. Dennoch haben wir noch in vielen Bereichen Luft nach oben."
  • „Für Eltersdorf ist es das Spiel des Jahres, sie werden sehr motiviert sein, da müssen wir uns dagegenstemmen und trotzdem spielerisch überzeugen."

  • Der Gegner SC Eltersdorf

  • „Nach dem verdienten Punktgewinn in Memmingen freut sich ganz Eltersdorf auf einen Höhepunkt in dieser Saison." Dieser Satz im Vorbericht der „Quecken" beschreibt die Ausgangslage vor der Partie treffend. Die Gastgeber werden alles versuchen, um den Amateuren die ersten Punkte zu klauen.
  • Der SC Eltersdorf belegt nach zwei Spieltagen Rang 17 in der Regionalliga Bayern. Zum Heimspielauftakt setzte es für den Aufsteiger eine 0:3-Niederlage gegen den VfB Eichstätt. Zuletzt erkämpften sich die Mittelfranken einen Punkt in Memmingen.
  • SC-Coach Bernd Eigner gibt für die Partie gegen die Amateure folgende Marschroute vor: „Gut verteidigen, aber auch nicht mit zehn Mann vor dem eigenen Tor mauern."
Das Team von Trainer Martín Demichelis und Stefan Buck peilt den dritten Sieg im dritten Spiel an.

5. Top-Fact

  • Die Sportanlage Langenau in Erlangen-Eltersdorf ist mit einer Kapazität von 2.500 Zuschauern eine der kleinsten Spielstätten der Regionalliga Bayern. Sitzplätze gibt es keine - zum Heimspielauftakt wurden deshalb rund um das Spielfeld knapp 100 Bierbänke aufgestellt.

  • Spielplan

  • Pflichtspiel-Marathon Anfang August: In den nächsten gut vier Wochen sind die FC Bayern Amateure neunmal in der Regionalliga im Einsatz.
  • Zwei englische Wochen in Folge: Nach der Partie in Eltersdorf empfangen die Roten am Freitagabend den VfB Eichstätt, bevor es am Dienstag, 03.08.2021, in Memmingen weitergeht

  • Berichterstattung

  • Falls Ihr nicht im Stadion seid, könnt Ihr die Partie auf Sporttotal.tv live verfolgen.
  • Außerdem seid Ihr auf unseren Social-Media-Kanälen immer auf Ballhöhe, auf Twitter bieten wir einen Liveticker an. Kurz nach Spielende könnt Ihr alle Höhepunkte im Spielbericht auf fcbayern.com nachlesen.
  • Am selben Abend könnt Ihr Euch noch durch die Video-Highlights auf allen Plattformen des FC Bayern klicken.