FC Bayern München 2021/22
FC Bayern München 2021/22
Fürth II
SpVgg Greuther Fürth II
Ergebnis
03
FCB Amateure
FC Bayern Amateure
(0:1)
Fürth II
SpVgg Greuther Fürth II
Ergebnis
03
FCB Amateure
FC Bayern Amateure
(0:1)
Fürth II
SpVgg Greuther Fürth II
Ergebnis
03
FCB Amateure
FC Bayern Amateure
(0:1)
Fürth II
SpVgg Greuther Fürth II
Ergebnis
03
FCB Amateure
FC Bayern Amateure
(0:1)
Stadion/ZuschauerzahlSportpark Ronhof | Thomas Sommer, Fürth
icon

Amateure bejubeln in Fürth dritten Sieg in Serie

Text vorlesen
icon
Schrift vergrößern
icon
  • Tabellenführung verteidigt
  • Durchschnittsalter der Startelf von 18,36 Jahren
  • Arrey-Mbi, Vidović und Batista-Meier treffen

Dritter Sieg in Serie für die Amateure des FC Bayern! Die Mannschaft von Trainer Martín Demichelis hat am Samstagnachmittag das Auswärtsspiel in der Regionalliga Bayern bei der SpVgg Greuther Fürth II mit 3:0 (1:0) gewonnen. Damit konnten die FCB-Talente die Tabellenführung erneut verteidigen. Bright Arrey-Mbi (10. Minute), Gabriel Vidović (54.) und Oliver Batista-Meier (63.) sorgten für die drei Treffer des Tages.

Eine starke Teamleistung sowohl defensiv als auch offensiv zeigten die Amateure in Fürth.

Lawrence für Feldhahn

Never change a winning team -- dachte sich (beinahe) auch Demichelis: Im Gegensatz zum furiosen 6:3-Erfolg im Topspiel unter der Woche beim 1. FC Schweinfurt veränderte der Trainer seine Elf nur auf einer Position, was aufgrund des großen Spielerpools eine Seltenheit ist. Jamie Lawrence, der am Mittwoch noch in der UEFA Youth League gegen Dynamo Kiew für die U19 auflief (0:4), kehrte für Nico Feldhahn zurück in die Anfangself.

Zahlreiche Amateure-Fans unterstützten die FCB-Reserve auch beim Auswärtsspiel in Fürth.

Halbzeit 1: Arrey-Mbi mit der Führung

10. Minute: TOOOOOOOOOOOR für die Amateure! Die aktuelle Effizienz der FCB-Reserve ist atemberaubend -- erste Chance, erstes Tor! Nach einem Eckball von Batista-Meier von der linken Seite köpft Arrey-Mbi freistehend zum 0:1 ein. Das zweite Saisontor des Innenverteidigers.

  1. Minute: Beinahe das 0:2! Batista-Meier zirkelt einen Freistoß aus halblinker Position mit seinem starken rechten Fuß an die Unterkante der Latte. Die Fürther können im Anschluss klären.
Zweites Saisontor: Bright Arrey-Mbis Freude nach seinem Treffer zum 1:0 stand ihm ins Gesicht geschrieben.
  1. Minute: Die Gäste kontrollieren das Spielgeschehen und setzen vereinzelt Nadelstiche. Nach schöner Hackenvorlage von Malik Tillman versucht es Vidović mit einem Distanzschuss, doch die Kugel geht knapp links am Tor vorbei.

  2. Minute: Beste Chance der Franken im ersten Durchgang. Elias Kratzer zieht vom linken Flügel nach innen und schließt mit rechts aufs lange Eck ab -- doch Manu Kainz im FCB-Gehäuse kann die Chance mit einer starken Parade entschärfen.

  3. Minute: Nemanja Motika setzt sich stark im Strafraum gegen seine Gegenspieler durch und schließt mit rechts ab. Semir Kaymakci im SpVgg-Tor kann parieren.

Halbzeit 2: Münchner überzeugen

  1. Minute: Großchance für Torben Rhein! Die Nummer sechs der Amateure bekommt an der Strafraumgrenze in halblinker Position den Ball und zielt aufs lange Eck -- nur Zentimeter fehlen!

54. Minute: TOOOOOOOOOOOOOOR durch Vidović! 2:0 für die Amateure, die stark aus der Pause kommen. Motika kann den Ball zunächst nicht im Tor unterbringen, doch der 17-jährige Kroate setzt nach und versenkt eiskalt!

63. Minute: Das nächste TOOOOOOOOR! Herrliche Kombination der Gäste: Über Vidović und Tillman kommt der Ball zu Batista-Meier, der im halbrechten Rückraum trotz Gegnerdruck cool bleibt und überlegt zum 3:0 einschießt.

  1. Minute: Doppelchance! Zuerst kann Kaymakci eine Möglichkeit von Batista-Meier zur Ecke klären. Nach dem folgenden Standard köpft Tillman knapp am Gehäuse vorbei.

  2. Minute: Der eingewechselte Emilian Metu versucht es aus der Distanz, sein Schuss streicht rechts am Kasten vorbei. Die FCB-Zweitvertretung spielt den hochverdienten Auswärtserfolg in der Folge souverän über die Zeit!

Dritter Streich: Batista-Meier sorgte per Rechtsschuss für das 3:0 der Münchner.

Spitzenspiele gegen Burghausen und Bayreuth

Die Amateure verabschieden sich nun in die Länderspielpause, bevor zwei absolute Highlights in der Regionalliga Bayern anstehen: Am Freitag, 15. Oktober, gastiert die Demichelis-Elf um 19 Uhr bei Wacker Burghausen. Am Dienstag, 19. Oktober, steht dann das Top-Duell gegen Verfolger SpVgg Bayreuth an.

SpVgg Greuther Fürth II - FC Bayern Amateure 0:3 (0:1)

SpVgg Greuther Fürth II

Kaymakci - Angleberger (61. Weiß), Löblein, Ahrend, Elongo-Yombo (87. Torlak), Kamm, Kehr (7. Gümpelein), Pisanu (82. Lockermann), Berggreen, Kratzer (77. Zebrauskas), Moratz

Ersatz

Eisele - Oppelt

FC Bayern Amateure

Kainz - Booth, Lawrence, Arrey-Mbi, Brückner - Aydin (76. Welzmüller), Rhein (68. Fust), Tillman - Batista-Meier (76. Metu), Vidović (70. Copado), Motika (68. Sieb)

Ersatz

Dressel - Feldhahn

Schiedsrichter

Christopher Knauer

Tore

0:1 Arrey-Mbi (10.), 0:2 Vidović (54.), 0:3 Batista-Meier (63.)

Gelbe Karten

Angelberger / Welzmüller