FC Bayern München 2021/22
FC Bayern München 2021/22
Fürth II
SpVgg Greuther Fürth II
Ergebnis
03
FCB Amateure
FC Bayern Amateure
(0:1)
Fürth II
SpVgg Greuther Fürth II
Ergebnis
03
FCB Amateure
FC Bayern Amateure
(0:1)
Fürth II
SpVgg Greuther Fürth II
Ergebnis
03
FCB Amateure
FC Bayern Amateure
(0:1)
Fürth II
SpVgg Greuther Fürth II
Ergebnis
03
FCB Amateure
FC Bayern Amateure
(0:1)
Stadion/ZuschauerzahlSportpark Ronhof | Thomas Sommer, Fürth
icon

Amateure wollen Tabellenführung bei Bundesliga-Reserve verteidigen

Text vorlesen
icon
Schrift vergrößern
icon
  • Nach Kantersieg im Topspiel
  • Kern, Scott und Schneller fallen aus
  • Copado wieder einsatzfähig

Nach Schweinfurt ist vor Fürth! Nur vier Tage nach dem furiosen 6:3-Erfolg im Regionalliga-Topspiel beim 1. FC Schweinfurt steht für die FC Bayern Amateure die nächste Aufgabe in der Bayern-Staffel an. Die Mannschaft von Trainer Martín Demichelis gastiert am Samstag um 14 Uhr bei der SpVgg Greuther Fürth II im Frankenland. Alle Infos findet Ihr in der Vorschau.

1. Die Ausgangslage der Amateure

  • 52 Tore nach 14 Spielen -- so lautet die herausragende Offensivbilanz der Amateure. Die Demichelis-Elf erzielt im Schnitt 3,7 Treffer pro Partie, in Schweinfurt unter der Woche waren es ganze sechs. Trotz der Freude über den wichtigen Auswärtserfolg kann das Team nach acht Gegentoren in den vergangenen vier Partien noch an der defensiven Abstimmung feilen.
Mit Köpfchen: Amateure-Kapitän Nico Feldhahn (Mitte) & Co. wollen im Auswärtsspiel in Fürth nachlegen.
  • Die Bayern stehen weiter auf Platz eins der Regionalliga Bayern. Doch auch Verfolger SpVgg Bayreuth gewann in der englischen Woche mit 6:2 in Augsburg und ist bei einem Spiel weniger weiter punktgleich.
  • Nach zwei Remis sind die Münchner wieder im Aufschwung: Auf das 3:1 gegen Rain und das 6:3 in Schweinfurt soll nun der nächste Erfolg in Fürth folgen. Dann ist Länderspielpause, bevor zwei echte Kracher anstehen: Am 15. Oktober geht's zum Drittplatzierten nach Burghausen, am 19. Oktober kommt Bayreuth zum Spitzenspiel.

  • Das sagt Kapitän Nico Feldhahn

  • „Wir können die englische Woche mit neun Punkten beenden. Wir dürfen keinen Schritt weniger machen, sondern müssen den guten und wichtigen Auswärtssieg in Schweinfurt veredeln. Wir wollen in die Länderspielpause mit einem Sieg gehen."

  • Das Personal

  • Verletzungsbedingt fehlen Johannes Schenk, Jakob Mayer, Jahn Herrmann und Moritz Mosandl länger.
  • Die Bayern müssen weiter auf Christopher Scott (Aufbautraining), Lukas Schneller (Faserriss) und Timo Kern (muskuläre Probleme) verzichten.
  • Lucas Copado war nach dem Rain-Spiel angeschlagen, konnte aber in der UEFA Youth League gegen Dynamo Kiew (0:4) wieder auflaufen. Er ist für Fürth eine Option.

4. Top-Fact zum Spiel

  • Im Testspiel gegen die Bundesligamannschaft der Franken vor Saisonbeginn (1:0) erzielte der 17-jährige Stürmer Copado seinen ersten Amateure-Treffer. Ein gutes Omen für Samstag?

  • Der Gegner SpVgg Greuther Fürth II

  • Acht Tage nach dem Duell der beiden Profimannschaften (3:1-Sieg) treffen im Fürther Ronhof nun die beiden Reserven aufeinander.
  • Nach 13 absolvierten Spielen stehen die Kleeblätter mit elf Punkten auf Platz 18 der Tabelle. Unter Woche ging die Partie beim SV Heimstetten mit 0:2 verloren.
  • Trainer Dominic Rühl: „Die Qualität der Bayern liegt weit über dem Regionalliga-Durchschnitt -- aber wir wollen nicht ehrfürchtig sein, sondern alles in die Waagschale werfen, was wir haben."

  • Berichterstattung

  • Ihr erhaltet alle Spieltags-Informationen wie gewohnt auf den Social-Media-Kanälen des FC Bayern Campus. Mit exklusiven Einblicken und einem Live-Ticker auf Twitter seid Ihr vor und während des Spiels bestens versorgt.
  • Die Highlights der Partie gibt es nur wenige Stunden nach Spielende auf den Kanälen des FC Bayern zu sehen.