FC Bayern München 2021/22
FC Bayern München 2021/22
Sa, 23.04.22, 14:00 Uhr
·
Regionalliga Bayern, 34. Spieltag
Rain am Lech
TSV 1896 Rain am Lech
24
FCB Amateure
FC Bayern Amateure
(1:2)
Sa, 23.04.22, 14:00 Uhr
·
Regionalliga Bayern, 34. Spieltag
Rain am Lech
TSV 1896 Rain am Lech
24
FCB Amateure
FC Bayern Amateure
(1:2)
Sa, 23.04.22, 14:00 Uhr
·
Regionalliga Bayern, 34. Spieltag
Rain am Lech
TSV 1896 Rain am Lech
24
FCB Amateure
FC Bayern Amateure
(1:2)
Sa, 23.04.22, 14:00 Uhr
·
Regionalliga Bayern, 34. Spieltag
Rain am Lech
TSV 1896 Rain am Lech
24
FCB Amateure
FC Bayern Amateure
(1:2)
Stadion/ZuschauerzahlGeorg-Weber-Stadion, Rain am Lech
icon
AmateureAbschlusstraining

Saisonendspurt startet in Rain: Amateure wollen wieder siegen

Text vorlesen
icon
Schrift vergrößern
icon
  • 34. Regionalliga-Spieltag
  • Auswärtspartie beim Abstiegskandidat
  • Anderes Gesicht zeigen

Noch immer steckt die bittere Topspiel-Niederlage gegen Bayreuth (0:4) in den Amateure-Knochen. Doch bereits am Samstag, 23.04.22, um 14 Uhr hat das Team von Cheftrainer Martín Demichelis die Möglichkeit, beim TSV Rain am Lech ein anderes Gesicht zu zeigen.

1. Die Ausgangslage der Amateure

Nach sieben Siegen in Serie mussten sich die Münchner zuletzt mit 0:4 beim Tabellenführer aus Bayreuth geschlagen geben.

Gegen den TSV Rain am Lech, der auf Tabellenplatz 14 rangiert, gilt es am 34. Spieltag der Regionalliga Bayern eine neue Serie zu starten. Das Hinspiel gewann der FCB im Grünwalder Stadion mit 3:1.

Trotz der Bayreuth-Niederlage haben die Münchner weiterhin Tabellenplatz zwei inne. Allerdings ist der Abstand auf Tabellenführer Bayreuth nach dem direkten Aufeinandertreffen auf elf Punkte, bei einem Bayern-Spiel weniger, angewachsen.

2. Das sagt Verteidiger Jamie Lawrence

„Die Niederlage gegen Bayreuth tut immer noch weh, aber wir müssen jetzt an die nächsten Spiele denken. Wir wollen unseren Fans gegen Rain wieder einen Sieg schenken und im Saisonendspurt das Maximum herausholen", so der Abwehrhüne.

3. Das Personal

Chefcoach Demichelis muss weiterhin auf die Torhüter Lukas Schneller (Oberschenkelverletzung), Jakob Mayer (Reha) und Manuel Kainz (Knieverletzung) verzichten. Zudem fehlen auch Nick Salihamidžić (Nasennebenhöhlen-OP) und Jahn Herrmann nach einer Sprunggelenks-Verletzung. Younes Aitamer (Sprunggelenksverletzung), Maximilian Welzmüller (muskuläre Probleme), Hyunju Lee (Handverletzung) vervollständigen die Verletztenliste vor der Partie im schwäbischen Donau-Ries-Kreis. Timo Kern fehlt aufgrund einer Corona-Erkrankung. Angelo Brückner (zuletzt Oberschenkelverletzung) und Torben Rhein (zuletzt Knieprobleme) stehen wieder zur Verfügung.

AmateureAbschlusstraining2
Grant-Leon Ranos könnte gegen Rain sein viertes Amateure-Spiel bestreiten.

4. Der Gegner TSV Rain am Lech

Abstiegskampf pur! Mit 35 Punkten aus 31 Spielen steht das Team von Trainer Christian Krzyzanowski aktuell auf Tabellenplatz 14 - mit einem Punkt Vorsprung auf den Relegationsplatz.

Im direkten Konkurrenten-Duell konnte der nächste Bayern-Gegner am vergangenen Mittwoch einen immens wichtigen 1:0-Erfolg in der Nachspielzeit gegen Schalding-Heining einfahren.

Mit 30 eigenen Treffern gehört Rain am Lech zu den harmlosesten Offensiven der Liga. Nur Schlusslicht Rosenheim mit 28 Toren war bislang ungefährlicher.

5. Top-Fact

Die Roten stellen mit 94 Toren weiterhin die treffsicherste Offensive der Regionalliga. Gegen Bayreuth blieben die Nachwuchskicker des amtierenden deutschen Meisters erstmal ohne eigenen Treffer in dieser Spielzeit.

6. Berichterstattung

Wer nicht nach Rain reisen kann, hat die Möglichkeit, sich über die Social-Media-Kanäle des FC Bayern Campus alle wichtigen Infos einzuholen. Über die aktuellen Spielgeschehnisse informieren wir Euch wie gewohnt mit einem Twitter-Liveticker. Zudem gibt es die Highlights der Partie nur wenige Stunden nach Abpfiff ebenfalls kostenfrei auf den Kanälen des FC Bayern.

Die Junioren des FC Bayern bestreiten am Wochenende ihre letzten Heimpartien: