präsentiert von
Suchen Fill-1
Menü
Audi Football Summit Testspiel
FC Bayern Campus, München
  • 19' Serge Gnabry
FC Bayern München
1 : 0
(1:0)
Olympique Marseille
  • 19' Serge Gnabry
1:0 am Campus

FC Bayern feiert gelungene CL-Generalprobe gegen Marseille

Increase font size Schriftgröße
  • Gelungener Test gegen französischen Vize-Meister
  • Süle gibt Comeback nach Kreuzbandriss
  • Erster Test in neuen Auswärts-Trikots

Generalprobe geglückt! Der FC Bayern hat das einzige Testspiel vor der Wiederaufnahme der Champions League gewonnen. Acht Tage vor dem Achtelfinal-Rückspiel gegen den FC Chelsea bezwang der deutsche Double-Sieger den französischen Vize-Meister Olympique Marseille mit 1:0 (1:0) am FC Bayern Campus.

Kein Abbruch nach dem Saison-Break

Das Team von Hansi Flick stellte von Beginn an unter Beweis, dass es seinen Torhunger nach der fast einmonatigen Spielpause nicht verloren hat und schnürte die Franzosen über den Großteil der Partie in deren Hälfte ein. In der 19. Minute brachte Serge Gnabry die Hausherren in Front, trotz einer Vielzahl an guten Gelegenheiten brachten die Münchner den Ball aber kein zweites Mal über die Linie, womit es beim hochverdienten, aber knappen Sieg blieb.

Wir haben für Euch die wichtigsten Szenen des Spiels kurz und knapp zusammengefasst:

Kimmich gibt den Rechtsverteidiger - FCB ganz in weiß

Im Vergleich zum letzten Pflichtspiel, dem erfolgreichen DFB-Pokal-Finale gegen Bayern 04 Leverkusen, musste Flick den am linken Fuß verletzten Benjamin Pavard ersetzen. Dafür rückte Joshua Kimmich auf die Rechtsverteidigerposition und Thiago neu auf die Sechs. Dazu ersetzte Ivan Perišić Kingsley Coman (Bank) auf dem Flügel der Bayern, die allesamt in den neuen weißen Auswärtstrikots aufliefen. 

19. Minute: Gnabry mit der Führung

Die bereits länger in der Saisonvorbereitung befindlichen Franzosen spielten gut mit und tauchten auch in ein, zwei Situationen gefährlich vor dem Kasten von Manuel Neuer auf. Doch wirklich kaltschnäuzig zeigten sich nur die Bayern, die mit ihrer ersten guten Möglichkeit direkt in Führung gingen: Serge Gnabry tanzte sich in Minute 19 durch den Strafraum der Gäste und zog trocken zum 1:0 in die kurze Ecke ab.

45./45.+1 Minute: Bayern dem 2:0 ganz nahe

Nach der Führung hatten die Münchner das Spiel vollends im Griff. Kurz vor dem Seitenwechsel lag das 2:0 dann gleich mehrfach in der Luft. Erst lenkte OM-Keeper Steve Mandanda einen Schlenzer von Thomas Müller (45.) gerade noch über die Querlatte. Kurz darauf scheiterte Alphonso Davies am französischen Schlussmann und Gnabry brachte den Abpraller aus spitzem Winkel nicht über die Linie (beide 45.+1). So ging es mit dem knappen Vorsprung in die Kabine.

61. Minute: Süle feiert Comeback

Bayern hatte auch in der zweiten Hälfte klar das Chancenplus auf seiner Seite. Ein weiterer Treffer wollte aber nicht fallen. Dafür gab es in der 61. Minute an anderer Stelle Erfreuliches: Flick brachte neue Kräfte und unter anderem kam Niklas Süle für die letzte halbe Stunde aufs Feld. Der Innenverteidiger feierte damit sein Comeback nach seinem Kreuzbandriss vor knapp einem Jahr.

Mehr Eindrücke vom Test gegen Marseille gibt es in der Bildergalerie:

FC Bayern - Olympique Marseille 1:0 (1:0)
  • Alles im Liveticker zum Nachlesen

  • FC Bayern

    Neuer (61. Ulreich ) – Kimmich (61. Odriozola), Boateng (61.Süle), Alaba (46. Hernández), Davies (61. Arrey-Mbi) – Thiago (61. Martínez), Goretzka (46. Tolisso) – Gnabry (61. Cuisance), Müller (46. Coutinho), Perišić (46.Coman) – Lewandowski (74. Zirkzee)


    Ersatz

    Singh, Tillman


  • Olympique Marseille

    Mandanda – Sarr (46. Sakai), González (88. Perrin), Ćaleta-Car (64.Balerdi), Amavi (80. Gueye)– Kamara (80. Lopez) – Thauvin (62. Aké), Sanson (80. Khaoui), Rongier (62. Strootman), Payet (62. Radonjić) – Benedetto (62. Germain)


    Ersatz

    Ngapandouetnbu – Pelé, Chabrolle, Abdallah


  • Schiedsrichter

    Dr. Felix Brych (München)


  • Tore

    1:0 Gnabry (19.)


  • Gelbe Karten

    - / -