Demann2

Kristin Demann an den 1. FC Köln ausgeliehen

Text vorlesen
icon
Schrift vergrößern
icon

Abwehrspielerin Kristin Demann wird von den FC Bayern Frauen bis zum Ende der laufenden Saison an den 1. FC Köln ausgeliehen. Bei dem Bundesligisten aus der Domstadt will die Defensivspezialistin nach mehreren verletzungsbedingten Zwangspausen im vergangenen Jahr wieder mehr Spielpraxis sammeln. Das ambitionierte Frauenteam des FC, bei dem unter anderem auch die Ex-Münchnerinnen Laura Donhauser, Anja Pfluger, Mandy Islacker, Eunice Beckmann sowie die ebenfalls vom FCB ausgeliehene polnische Nationalspielerin Weronika Zawistowska spielen, liegt aktuell auf dem siebten Tabellenplatz der Flyeralarm Frauen-Bundesliga.

Demann spielt seit 2017 für die Münchnerinnnen und schoss in bisher 67 Pflichtspielen fünf Tore für den FC Bayern. Der Vertrag der 28-Jährigen bei Bayern läuft bis 2023.

Große Ehre für FCB-Stürmerin Lea Schüller!


Weitere news