Jubel der FCB-Frauen am FC Bayern Campus.

Fünf Jahre FC Bayern Campus: Fünf Highlights der FCB-Frauen

Text vorlesen
icon
Schrift vergrößern
icon

Happy Birthday! Die offizielle Eröffnung des FC Bayern Campus vor fünf Jahren, am 21. August 2017, war für den gesamten Verein ein besonderer Schritt und stellt einen wichtigen Meilenstein in der Entwicklung des deutschen Rekordmeisters dar. Gemeinsam mit den Nachwuchsmannschaften des FC Bayern haben auch die FC Bayern Frauen ihr festes Zuhause am Campus gefunden. Zu diesem Anlass blicken wir auf die Top fünf Highlights der FCB-Frauen zurück.

Erstes Pflichtspiel der FCB-Frauen am Campus

Gegen Wolfsburg feierten die FCB-Frauen den ersten Campus-Heimsieg.
Gegen Wolfsburg feierten die FCB-Frauen den ersten Campus-Heimsieg.

Neue Heimat! Bis zum 27. Mai 2018 galt das Städtische Stadion an der Grünwalder Straße als feste Heimstätte der FC Bayern Frauen. Das änderte sich zur Premiere am FC Bayern Campus gegen die Dauerrivalinnen vom VfL Wolfsburg. Zum Debüt in der neuen Heimat kamen 2.130 Zuschauer. Für die Frauen des FC Bayern, unter Trainer Thomas Wörle, ging es zum damaligen Zeitpunkt um Platz 2 und damit die Qualifikation zur UEFA Women's Champions League. Nach vielumjubelten Toren von Dominika Škorvánková und Fridolina Rolfö bezwang man die Wölfinnen letztlich mit 2:1 und konnte sich mit einem weiteren Sieg am letzten Spieltag die Vizemeisterschaft sichern.

CL-Klassiker gegen den FC Barcelona

Sydney Lohmann
Mittelfeldspielerin Sydney Lohmann stand beim Duell gegen den FC Barcelona am FC Bayern Campus von Beginn an auf dem Feld.

Am 21. April 2019 kam es am Campus zu einem echten Prestigeduell! Das erste Halbfinale der UEFA Women's Champions League in der Vereinsgeschichte der FCB-Frauen wurde gegen keinen geringeren Gegner als den FC Barcelona ausgetragen. Vor erstmals ausverkauftem Haus am FC Bayern Campus musste sich das Team des FC Bayern nach einem hochdramatischen Schlagabtausch am Ende mit einem 0:1 abfinden. Die knappe Niederlage der Mannschaft um Spielerinnen wie Sara Däbritz und Simone Laudehr sahen 2.500 Zuschauer im erstmals ausverkauften Campus-Stadion.

Sieg im Champions League Halbfinale

Hanna Glas
Historisch! Beim ersten Sieg der FCB-Frauen in einem UEFA Women's Champions League Halbfinale erzielte Hanna Glas das Siegtor.

Ein bis dato unerreichtes Ziel! Am 25. April 2021 gelang es den FCB-Frauen erstmals, einen Sieg im Halbfinale der UEFA Women's Champions League einzufahren. Vor heimischer Kulisse gewann das Team von Trainer Jens Scheuer im Hinspiel gegen den FC Chelsea mit 2:1. Vor den Augen von FCB-Präsident Herbert Hainer, Ehrenpräsident Uli Hoeneß sowie der deutschen Nationaltrainerin Martina Voss-Tecklenburg erzielte Sydney Lohmann den Führungstreffer zum 1:0. Nach dem zwischenzeitlichen Ausgleich von Ex-Münchnerin Melanie Leupolz konnte Hanna Glas den Siegtreffer per Traumtor erzielen und den Erfolg eintüten. Mit dem Einzug ins Finale sollte es für die FCB-Frauen um Amanda Ilestedt, Lineth Beerensteyn und Co. nach einer 1:4-Niederlage im Rückspiel aber nicht klappen.

Deutsche Meisterschaft am FC Bayern Campus

FCB-Frauen
Die FCB-Frauen sicherten sich die deutsche Meisterschaft der Saison 2020/21 vor heimischer Kulisse am FC Bayern Campus.

Endspiel um die deutsche Meisterschaft der Frauen am Campus des FC Bayern! Am letzten Spieltag der Bundesliga-Saison 2020/21 empfingen die FCB-Frauen Eintracht Frankfurt und konnten durch einen grandiosen 4:0-Sieg ihre insgesamt vierte deutsche Meisterschaft der Vereinsgesichte feiern. Am Ende hatte das Team von Jens Scheuer in der Tabelle zwei Punkte Vorsprung auf den VfL Wolfsburg und holte die Meisterschale nach München an den FC Bayern Campus.

Sieg gegen Champions League-Rekordsieger

Saki Kumagai
Saki Kumagai erzielte gegen Lyon den Treffer zum 1:0-Sieg.

UWCL-Kracher am FC Bayern Campus! Es war ein weiteres Highlight der FCB-Frauen vor heimischem Publikum, als die Frauenmannschaft von Olympique Lyon am 17. November 2021 am Campus gastierte. Die Seriensiegerinnen und späteren Gewinnerinnen des Wettbewerbs aus Frankreich reisten mit einer makellosen Bilanz als Gruppenerste nach München. Doch die Mannschaft der FC Bayern Frauen bot den Favoritinnen an diesem Abend einen packenden Schlagabtausch. Nach einer Ecke von Carolin Simon erzielte Saki Kumagai, erst im Sommer aus Lyon nach München gewechselt, den Siegtreffer und versetzte die Fans am Campus in Ekstase.

Auch in der Allianz Arena sind die FCB-Frauen mittlerweile öfter zu sehen!


Themen dieses Artikels

Diesen Artikel teilen

Weitere news