Am Sonntag: Testspiel gegen Brighton & Hove Albion

Text vorlesen
icon
Schrift vergrößern
icon

Das erste Testspiel der Vorbereitung steht an: Die FC Bayern Frauen treffen am Sonntag, 07.08.22, auf den englischen Erstligisten Brighton & Hove Albion. Anpfiff der Partie ist um 12 Uhr in der Spielstätte am FC Bayern Campus, der Eintritt ist frei.

Wichtiger Teil der Vorbereitung

Cheftrainer der FC Bayern Frauen Alexander Straus
Cheftrainer Alexander Straus bereitet die FC Bayern Frauen auf die neue Saison vor.

Nach einer langen Sommerpause und der starken Europameisterschaft einiger FCB-Spielerinnen steht für die Münchnerinnen das erste Spiel unter Cheftrainer Alexander Straus an. Gast am FC Bayern Campus wird Brighton & Hove Albion sein. Das Team aus Südengland belegte in der Saison 2021/2022 den siebten Tabellenplatz und schloss damit die englische Women's Super League im Mittelfeld ab. Für Trainer Straus ist das Testspiel ein wichtiger Teil der Vorbereitung: „Es geht darum, den Spielerinnen Einsatzzeit zu geben. Manche werden 90 Minuten spielen, manche etwas weniger. Das Testspiel ist ein Teil der Vorbereitung auf die neue Saison, wo wir auch mal etwas Neues probieren können. Nicht alles wird auf Anhieb funktionieren, aber es geht auch darum, einfach rauszugehen und zu spielen."

Drei EM-Rückkehrerinnen

Glódís Perla Viggósdóttir und Karólína Lea Vilhjálmsdótti
Die Isländerinnen Glódís Perla Viggósdóttir und Karólína Lea Vilhjálmsdóttir sind zurück in München.

Im Kader der Vorbereitungspartie werden bereits drei Rückkehrerinnen der Europameisterschaft stehen: Die Isländerinnen Glódís Perla Viggósdóttir und Karólína Lea Vilhjálmsdóttir sowie die österreichische Nationalspielerin Sarah Zadrazil stiegen noch im Juli in das Mannschaftstraining am Campus ein. „Es war eine tolle Zeit im Sommer bei der EM, aber jetzt liegt der volle Fokus wieder auf München. Ich freue mich auf Sonntag, das wird ein guter Test", sagt Zadrazil. „Ich denke, Brighton ist eine sehr gute englische Mannschaft, die sich letztes Jahr im Mittelfeld eingeordnet hat. Englische Teams sind grundsätzlich sehr robust und körperlich stark. Von dem her passt der Zeitpunkt jetzt sehr gut."

Sarah Zadrazil ist zurück im Training der FC Bayern Frauen
Auch die österreichische Nationalspielerin Sarah Zadrazil ist zurück im Teamtraining.

Freier Eintritt für Fans

Der Eintritt zur Partie am Sonntag ist frei. Fans müssen keine Tickets erwerben und können ohne Anmeldung direkt zur Spielstätte am FC Bayern Campus kommen. Zadrazil: „Wir würden uns wünschen, dass die Euphorie, die die Europameisterschaft ausgelöst hat, bei uns weitergeht und viele Zuschauer an den Campus kommen, um uns zu unterstützen."

So lief das EM-Finale für die FC Bayern Frauen: