Sieg der FCB-Frauen zwei gegen den FC Köln zwei

Auf „hohem Niveau“: FCB-Frauen II vor erster Standortbestimmung

Text vorlesen
icon
Schrift vergrößern
icon

Mit drei Punkten aus dem ersten Spiel der Saison auf dem Konto treffen die FC Bayern Frauen II am Sonntag, 04.09., in der vorgezogenen Partie des sechsten Spieltags auf die Zweitvertretung der Eintracht Frankfurt Frauen. Anpfiff des U20-Duells ist um 11:00 Uhr im Stadion am Brentanobad.

Auftaktsieg gegen 1. FC Köln II

Saisonstart nach Maß! Mit einem klaren 3:0-Sieg gegen den 1. FC Köln II starteten die FCB-Frauen II unter Leitung der neuen Trainerin Clara Schöne erfolgreich in die Saison der 2. Frauen-Bundesliga. Nach einer torlosen ersten Hälfte machten Franziska Kett (60'), Ivana Rudelić (69') und Julia Landenberger (75') den Auswärtssieg dingfest. „Unser erstes Spiel lief sehr gut. Wir haben dominant gespielt und hatten viel Ballbesitz. Wir haben uns viele Torchancen erspielt, könnten diese nur noch etwas effektiver verwerten. Daher haben wir etwas gebraucht, um das erste Tor zu machen. Insgesamt bin ich aber sehr zufrieden mit der Leistung. Wir waren sehr diszipliniert in der Defensive und offensiv sehr mutig", so die Einschätzung der Trainerin.

FC Bayern Torschuetzin Ivana Rudelic
Ivana Rudelić beim Torjubel zum 2:0.

U20-Duell in Frankfurt

Durch die Mitte Oktober anstehende U17-Weltmeisterschaft wurde die Partie am sechsten Spieltag zwischen dem FC Bayern und Eintracht Frankfurt auf Sonntag, den 04.09., vorverlegt. Die Reserve der Hessinnen startete mit einer knappen Niederlage (2:3) gegen Turbine Potsdam II in die neue Spielzeit. Clara Schöne erwartet eine spannende Partie der beiden U20-Teams: „Frankfurt ist eine Mannschaft mit vielen Toptalenten. Sie haben sich zu dieser Saison nochmal verstärkt. Das wird ein sehr interessantes Kräftemessen zwischen uns und der Eintracht. Nach dem Spiel auf so hohem Niveau werden wir wirklich sehen, wo wir stehen. Frankfurt ist sicher eine der besten U20-Mannschaften in der zweiten Liga. Deshalb freuen wir uns sehr auf das Spiel." Der Eintritt ins Stadion ist frei, zudem wird die Partie live auf Staige.tv übertragen.

Trainerin Clara Schoene FCB-Frauen II
Trainerin Clara Schöne an der Seitenlinie in Köln.

„Haben einen guten Kader"

Nach dem vorgezogenen Spiel gegen die Eintracht haben die FC Bayern Frauen II ein Wochenende spielfrei, bevor es am Sonntag, 18.09., im ersten Heimspiel der Saison gegen die SG 99 Frauen geht. Anpfiff im Sportpark Aschheim ist um 11:00 Uhr. Trainerin Clara Schöne zeigt sich mit Blick auf die neue Spielzeit positiv: „Auf die gesamte Saison vorausgeblickt: Wir werden jedes Spiel aufs Neue so angehen, dass wir gewinnen wollen. Wir haben einen guten Kader, mit dem wir in der 2. Bundesliga auch gut mithalten können. Natürlich sind wir sehr jung und müssen noch einiges dazulernen. Aber das ist auch unser Ziel und auch aus Niederlagen, die sicher mal kommen werden, werden wir viel lernen können."

Für die erste Mannschaft geht es in der Qualifikation für die UWCL gegen Real Sociedad:


Themen dieses Artikels

Diesen Artikel teilen

Weitere news