Sarah Zadrazil FC Bayern Frauen ÖFB Österreich

13 FC Bayern-Spielerinnen auf Nationalmannschaftsreise

Text vorlesen
icon
Schrift vergrößern
icon

Bevor mehrere englische Wochen mit vielen intensiven Spielen für die FC Bayern Frauen anstehen, sind Länderspiele angesagt. Insgesamt 13 Münchenerinnen sind mit ihren Nationalmannschaften bei Freundschaftsspielen und Playoff-Spielen für die WM-Qualifikation im Einsatz.

Deutschland und Österreich

In Maria Luisa Grohs, Giulia Gwinn, Klara Bühl, Linda Dallmann, Sydney Lohmann und Lea Schüller sind sechs FCB-Spielerinnen für den DFB im Einsatz. Für das Team von Martina Voss-Tecklenburg geht es am 07. Oktober um 20:30 Uhr (ARD) in einem Freundschaftsspiel in Dresden gegen Frankreich.
Österreich spielt mit Sarah Zadrazil noch um die Teilnahme an der WM 2023: In der Playoff-Partie tritt der ÖFB gegen Schottland (06. Oktober, 20:35 Uhr) an. Sofern dies gewonnen wird, geht es dann am 11. Oktober gegen Irland.

FC Bayern-Spielerin Linda Dallmann ist mit Deutschland für die WM qualifiziert.
Zuletzt für den FCB erfolgreich auf Torejagd und nun für den DFB im Einsatz: Linda Dallmann.

Island und England

Island und Glódís Viggósdóttir kämpfen ebenfalls noch um die Teilnahme an der Weltmeisterschaft im kommenden Jahr in Australien und Neuseeland. Im Playoff-Spiel treffen sie am 11. Oktober auf den Sieger der Begegnung zwischen Portugal und Belgien. Europameisterin Georgia Stanway wurde für die englische Nationalmannschaft nominiert. Für die Engländerinnen stehen zwei Freundschaftsspiele an: am 07. Oktober um 21:00 Uhr gegen die USA und am 11. Oktober gegen die Tschechische Republik.

Glódís Perla Viggósdóttir FC Bayern Frauen Island
Glódís Perla Viggósdóttir kann noch die WM-Teilnahme mit Island erreichen!

Japan und Brasilien

Saki Kumagai und Japan spielen in zwei Freundschaftsspielen zu Hause am 06. Oktober gegen Nigeria und am 09. Oktober gegen Neuseeland. Tainara steht im brasilianischen Aufgebot. Brasilien spielt am 07. Oktober in Norwegen und am 10. Oktober in Italien.

Norwegen U23 und Deutschland U19

Emilie Bragstad wurde für den Kader der Norwegischen U23 nominiert. Für die Norwegerinnen stehen Spiele am 06. Oktober in England und am 10. Oktober in der Niederlande an.
Franziska Kett ist für den DFB-U19-Lehrgang nominiert. Gespielt wird dabei am 08. Oktober gegen PSV Eindhoven und am 10. Oktober gegen den MSV Duisburg.

Zuhause gegen Köln

Nach der Länderspielpause empfangen die FCB-Frauen am 16.10. den 1. FC Köln am FC Bayern Campus. Hier gibt es Tickets zum Heimspiel - und alle Studenten können sich pünktlich zum Semesterbeginn ein kostenloses Ticket bestellen!

Mitte Oktober starten die FCB-Frauen in die UWCL-Gruppenphase!


Diesen Artikel teilen

Weitere news