FCB-Frauen bereit für die Bundesliga

Text vorlesen
icon
Schrift vergrößern
icon

Die Liga ist zurück! Am Freitag, 16.09.2022, eröffnen die FC Bayern Frauen gegen Eintracht Frankfurt die Bundesliga Saison 2022/2023. Ausgetragen wird das Eröffnungsspiel um 19:15 Uhr im Deutsche Bank Park. Zudem übertragen Magenta Sport und Eurosport die Partie live.

Saisonauftakt in großen Stadien

Audi Sportpark, Deutsche Bank Park, Reala Arena: Die FC Bayern Frauen starten mit drei Auswärtsspielen in großen Stadien in die neue Spielzeit. Nach dem souveränen 7:0-Erfolg in der zweiten Runde des DFB-Pokal gegen den FC Ingolstadt, soll nun auch beim Bundesliga-Auftakt in Frankfurt ein Sieg her, bevor es bereits am Dienstag 20.09.2022 zur UWCL-Qualifikation nach San Sebastián geht. Zum Eröffnungsspiel wird eine Rekordmarke an Fans erwartet. „Wir freuen uns auf das Spiel in Frankfurt, welches natürlich anders sein wird als das Pokalspiel am Montag. Wir wollen dominieren, das ist unser Ziel. Trotzdem müssen wir uns die nächsten Monate über immer noch weiterentwickeln", sagt Cheftrainer Alexander Straus.

Cheftrainer FC Bayern Frauen Alexander Straus
Cheftrainer Alexander Straus vor seinem ersten Spiel in der Frauen-Bundesliga.

Zum ersten Spieltag wartet mit den Hessinnen direkt ein starker Kontrahent auf die FCB-Frauen. Die Münchnerinnen haben dessen Stärken analysiert und sind vorbereitet. Straus: „Es gibt viele Sachen, auf die man bei einem Gegner wie Frankfurt achten muss. Sie spielen ein System, das sich etwas unterscheidet von anderen Gegnern. Wir müssen schauen, dass wir sowohl Räume finden als auch verteidigen. Wir haben viel Respekt vor Frankfurt, sie sind ein starkes Team - aber wir sind das auch."

„Wir werden alles geben"

Für Neuzugang Georgia Stanway ist die Partie gegen Frankfurt zugleich das erste Spiel in der Flyeralarm Frauen-Bundesliga. Die Marschrichtung ist für die Europameisterin klar: „Wir freuen uns sehr auf die Saison. Wir würden lügen, wenn wir sagen, wir wollen nicht um die Titel mitspielen. Das ist der Grund, warum wir hier sind, deshalb trainieren wir jeden Tag. Ich freue mich darauf, zu sehen, wie weit wir gehen können, was wir erreichen können. Am Freitag in Frankfurt werden wir alles geben."

FC Bayern Frauen Training Georgia Stanway
Auch für Neuzugang Stanway ist es die Premiere in der Frauen-Bundesliga.

Starke Konkurrentinnen

Die Eintracht schloss die vergangene Saison hinter den Münchnerinnen auf Platz drei ab. Während die Hessinnen in der zweiten Runde der Qualifikation für die UEFA Women's Champions League knapp an Ajax Amsterdam scheiterten (2:1), sicherten sie sich mit einem 7:0-Sieg über Weinberg den Einzug ins DFB-Pokal Achtelfinale. Nun will das Team von Trainer Niko Arnautis in der Bundesliga vorne mitspielen.

Viggosdottir FC Bayern Frauen
Die Vorfreude auf das Eröffnungsspiel steigt!

Personal und TV-Übertragung

Nach wie vor sind Laura Benkarth (Aufbautraining), Cecilía Rán Rúnarsdóttir (Reha nach Fingerbruch), Karólína Lea Vilhjálmsdóttir (Reha nach muskulärer Verletzung) und Hanna Glas (Knie-OP) keine Option für den Kader.

Der Kracher zum ersten Spieltag wird viele Fans in den Deutsche Bank Park locken. Wer nicht vor Ort ist, kann die Partie live auf Eurosport oder Magenta Sport verfolgen.

Lernt den Cheftrainer Alexander Straus im Servus Porträt kennen:


Weitere news