Ein echtes Highlight

Bayern Schiris pfeifen in der Allianz Arena

Increase font size Schriftgröße

Gegen Saisonende gab es noch einmal zwei Highlights für einige unserer Schiedsrichter.

Auf dem Rasen, auf dem gerade erst vor wenigen Wochen Real Madrid und Christiano Ronaldo im Champions League Halbfinale unsere Gäste waren, traten zunächst am Tag nach der Meisterfeier viele hoffnungsvolle Nachwuchsfußballer aus allen Teilen der Welt im Rahmen des ‚FC Bayern Youth Cup‘ in der Allianz Arena.

All diese Spieler waren in den letzten Monaten auf praktisch allen Kontinenten in ihren Heimatländern gesichtet und dann nach München eingeladen worden.  Dort zeigten die jungen Burschen dann auch, dass sie allesamt richtig gut kicken können. 

Unser ebenfalls hochklassig besetztes Schiedsrichter-Team um Landesliga-SR Silas Kempf und die beiden Bezirksliga-Schiris Tobias Hauck und Moritz Rohn zeigte sich erwartungsgemäß jederzeit allen Spielsituationen absolut gewachsen und überzeugte durch souveräne Auftritte.

Am Pfingstmontag zeigten dann die Senioren-Fußballer des FC Bayern an gleicher Stätte im Rahmen des großen ‚Senioren-Tages‘, dass auch oberhalb der 32 Jahre noch toller Fußball gespielt werden kann. Auch hier einige bekannte Namen, Patrick Würll z.B. war ja beim FC Bayern ausgebildet worden und bestritt über 200 Profi-Spiele in der 2. und 3. Liga.  Der Name Contento ist  beim FC Bayern wohlbekannt, hier der große Bruder Vincenzo, der immerhin 2001 zusammen mit Philipp Lahm und Pjotr Trochowski Deutscher Meister der A-Junioren wurde.

Höhepunkt der gut besuchten Veranstaltung war sicher das Spiel gegen die Senioren von Hertha BSC. Alle Spiele wurden von Schiedsrichtern des FC Bayern geleitet. Die gesamte Veranstaltung incl. der abendlichen ‚Player’s Night‘ in der Arena war für unsere Referees (herzlichen Dank an Ivanka Vukusic, Martin Mielich, Giovanni Schalk und Christoph Thurmaier) ein eindrucksvolles Erlebnis. Besonders freuten sie sich natürlich, als Ihnen am Abend im Rahmen der Festveranstaltung Abteilungsvorstand (Seniorenfußball) Manfred Poppe zu ihren hervorragenden Schiedsrichter-Leistungen gratulierte.

Weitere Inhalte