Herzlichen Glückwunsch und vielen Dank

25 Jahre Schiedsrichter für den FC Bayern

Increase font size Schriftgröße

Wie allgemein bekannt, gibt es beim FC Bayern München e.V. die offiziellen Ehrungen für 20, 35, 50, 60 und mehr Jahre Mitgliedschaft.

Ich denke aber, dass auch 25 Jahre sehr aktiver Mitarbeit als Schiedsrichter mehr als nur eine Randnotiz wert sind und zumindest ein kleiner Dank hierfür seitens der Abteilungsleitung ausgesprochen werden sollte.

In diesem Jahr begehen Mario Hüneburg und Rafael Malecki dieses besondere Jubiläum.

Beide begannen ihre Schiedsrichterlaufbahn zum 1. Juli 1994 beim FC Bayern München e.V.

Gerade Mario ist auf den Plätzen in der Münchner Region nicht wegzudenken. Mehrere tausend Spiele hat er in all diesen Jahren für unseren Verein geleitet, sei es vom Verband angesetzte Spiele in der Kreisliga, bei Firmen und Freizeitmannschaften. Mario ist immer da, wenn ein Schiedsrichter gebraucht wird. Darüber hinaus ist er noch als Chaperon (Assistent des Drogenbeauftragten des DFB) engagiert.

Auch Rafael hat in all diesen Jahren etliche hundert Spiele für den FC Bayern geleitet und damit einen wichtigen Beitrag zum Breitensport in unserer Region erbracht.

Für ihr langjähriges Engagement als Schiedsrichter des FC Bayern für unserer Verein, aber auch für den Kreis München und den Bayerischen Fußballverband, möchte ich mich bei beiden Schiedsrichtern an dieser Stelle ausdrücklich bedanken.

Weitere Inhalte