Saison 2021/2022

Veränderungen bei unseren Spitzen-Schiedsrichtern

Increase font size Schriftgröße

Aus beruflichen und privaten Gründen ziehen sich leider zwei unserer Spitzenschiedsrichter zur neuen Saison aus ihren Ligen zurück.

An dieser Stelle möchten wir uns dann auch ausdrücklich bei Philipp Eisenmann (Bayernliga) und Markus Riedl (Bezirksliga) für ihre jahrelangen herausragenden Leistungen auf den Fußballplätzen in Bayern sowie für ihr Engagement in unserer Abteilung bedanken.

Wir freuen uns, dass sie unserer Abteilung auch weiterhin als Schiedsrichter erhalten bleiben, wenn eben nun in unteren Ligen, in denen der zeitliche Aufwand deutlich geringer ist.

Erfreulich ist auf der anderen Seite, dass der Bezirksliga-Platz von Markus Riedl  unserem Verein erhalten geblieben ist. Für Markus darf ab sofort unser langjähriger Schiedsrichter Daniel Gutmann in die Bezirksliga aufsteigen. Diesen Aufstieg hat sich Daniel durch sehr gute Leistungen in vielen Spielen nachhaltig verdient. Herzlichen Glückwunsch von Verein und Abteilung zu Deinem Aufstieg, lieber Daniel.

Gute Nachrichten gibt es auch von Julian Priebe. Julian war aus beruflichen Gründen mehrere Jahre zum Württembergischen Fußballverband abgestellt und hat dort in der Landesliga gepfiffen. Nun führt ihn sein beruflicher und privater Weg wieder zurück nach München und wir freuen uns darauf, ihn wieder im Kreis unserer Spitzenschiedsrichter begrüßen zu dürfen. Willkommen zurück, lieber Julian.

(Bild: unser ehemaliger Bayernliga-SR Philipp Eisenmann)

Weitere Inhalte