Rückkehr auf das Spielfeld

SR-Mannschaft punktet gegen Erding

Increase font size Schriftgröße

Knapp ein Jahr nach dem letzten Match kehrte unsere Schiedsrichter-Mannschaft Corona bedingt endlich wieder auf das Spielfeld zurück. Im Freundschaftsspiel gegen Erding Utd. konnte unser junges Team größtenteils überzeugen.

Das Kleinfeld-Match auf dem FC Bayern-Trainingsgelände in der Säbener Straße wurde in vier Vierteln à 15 Minuten ausgetragen. Nach gelungener taktischer Einweisung durch unseren Coach Torsten Stoll und einer disziplinierten Anfangs-Viertelstunde ging unser Team folgerichtig mit 1:0 in Führung.

Nachdem gleich mehrfach Chancen auf das 2:0 liegengelassen wurden, kam es wie es kommen muss und unsere Mannschaft kassierte erst den Ausgleich und dann durch Konzentrationsschwächen und kleinere Fehler im Defensivverhalten sogar das 1:2 und 1:3. 

Das ließ unser Team aber nicht lange auf sich sitzen. Dank einer hohen Moral, disziplinierten Spielzügen und durch mehrere gelungene Angriffssituationen über die Flügel schaffte es unsere Mannschaft im letzten Viertel noch zum Anschlußtreffer und zum verdienten Ausgleich zu kommen. 

Auch im abschließenden Gaudi-11-Meter-Schießen ließen es unsere Jungs nicht locker angehen und überzeugten fast durch die Bank mit präzisen Torschüssen. 

Weitere Inhalte