Ehrenabend der SRG München Süd

Gerd Brückner geehrt für 50 Jahre als Schiedsrichter

Increase font size Schriftgröße

Auf dem Festabend der Schiedsrichtergruppe München Süd standen auch wieder die Ehrungen für langjährige Tätigkeit im Schiedsrichterwesen an.

Erfreulich natürlich, wie viele unserer Schiedsrichter hierbei im Mittelpunkt standen:

So wurden geehrt

  • Georgios Kechagias für 10 Jahre
  • Berthold Kaiser für 15 Jahre
  • Michael Humpa für 25 Jahre
  • Kamuran Kalmaz für 30 Jahre

Alle vier sind auch weiterhin regelmäßig mit der Pfeife unterwegs und zudem, wie z.B. Georgios Kechagias und Michael Humpa, ehrenamtlich in verschiedenen Funktionen für uns Schiedsrichter im Einsatz, sei es in der Gruppen-Organisation oder im Funktionsteam des FC Bayern.

Für Euren tollen, langjährigen Einsatz auch vom FC Bayern vielen Dank und einen herzlichen Glückwunsch.

Höhepunkt des Abends war dann die Ehrung zum 50-jährigen Schiedsrichterjubiläum. Gert Mauersberger ließ in seiner Laudatio noch einmal einige Momente aus dieser langjährigen Schiedsrichter-Laufbahn Revue passieren:

1972, im Jahr der Olympischen Sommerspiele, legte er bei Helmuth Braith, ebenfalls am Festabend anwesend und bis heute Mitglied in unserer Abteilung, die Prüfung ab. Er hatte sein Hobby gefunden, leitete an manchen Wochenenden bis zu drei Spiele am Tag, war jedoch stets darauf bedacht, auch noch genügend Zeit für die geliebten Wanderungen mit der Familie zu haben.

So kam es vor, dass er am Muttertag morgens um 9 Uhr schnell noch ein Spiel pfiff, um dann den Rest des Tages mit der Familie verbringen zu können.

Er schaffte es zwischenzeitlich bis in die Bezirksliga und war lange Jahre für unseren leider im letzten Jahr verstorbenen Kameraden Wolf-Dietrich Walter als zuverlässiger Assistent an der Linie tätig.

Bis in die 2.000er Jahre war Gerd Brückner noch aktiv unterwegs, bevor er dann verdientes passives Mitglied wurde. Jedoch verpasst er bis heute keinen Pflicht-Lehrabend unserer Gruppe und ist auch gern bei den Heimspielen des FC Bayern in unserer Ehren-Lounge zu Gast, seit er 2017 zum Ehrenmitglied unseres Clubs ernannt wurde.

Stehende Ovationen der zahlreichen geladenen Gäste begleiteten ihn auf dem Weg von seinem Platz nach vorn zur Entgegennahme von Urkunde und Goldmedaille des Bayerischen Fußball-Verbandes.

Unter den geladenen Gästen waren aus unserer Abteilung neben den bereits genannten Kameraden auch Gerd Hankel, Ehrenmitglied der Schiedsrichtergruppe München Süd und unsere beiden Bayernliga-Schiedsrichter Pantelis Gitopoulos und Silas Kempf anwesend. Nicht zu vergessen unser lieber Josef Sigl, ohne den weder in der Gruppe noch bei den Veranstaltungen unserer Abteilung alles reibungslos ablaufen würde. Auch dafür erhielt er von GSO Nico Keiser als Dank und Anerkennung ein Geschenk aus einem bekannten Münchner Feinkostunternehmen.

Weitere Inhalte