unbenannt-4

FCBB II: In Köln zurück in die Erfolgsspur

Text vorlesen
icon
Schrift vergrößern
icon

Die zweite Mannschaft des FC Bayern steht vor der nächsten Auswärtspartie. Am kommenden Samstag tritt das junge Team von Trainer Demond Greene ab 18 Uhr bei den Rheinstars aus Köln an. Die Münchner, die mit 6:4 Punkten den vierten Tabellenplatz belegen, erwartet in der Domstadt ein intensiver Kampf. Denn die Kölner sehen sich momentan nicht in der angenehmsten Situation: Nach fünf Spielen wartet die Mannschaft von Trainer Matt Dodson noch immer auf den ersten Sieg in der BARMER 2. Basketball Bundesliga ProB Süd und belegt nur den elften Rang.

Doch auch die Bayern-Reserve um Erol Ersek will den Gastgebern keine Premiere gewähren: „Köln wird am Wochenende alles geben um den ersten Win zu holen. Nach der unnötigen Niederlage am vergangenen Wochenende in Frankfurt wollen wir es aber am Samstag besser machen und zurück in die Erfolgsspur kommen", so der Österreicher.

Aus dem von Verletzungen geplagten Kader der Rheinstars sticht Tucker Haymond heraus. Der 23-jährige US-Amerikaner legt in seiner ersten ProB-Saison im Schnitt 16 Zähler auf. Neben ihm punkten auch seine Teamkollegen Yasin Kolo (15), Tim van der Velde (12) und Silvio Mendes Mateus (10,8) zweistellig. Dass sie trotz ihrer momentanen Platzierung nicht zu unterschätzen sind, beweist ein Blick auf die bisherigen Ergebnisse: Bis auf die 44:72-Niederlage im Derby mit Leverkusen gingen alle Spiele mit höchstens neun Punkten Differenz verloren. „Wenn wir von Anfang an unsere Emotionen kontrollieren, defensiv im Vergleich zu den letzten Spielen noch einen Zahn zulegen und offensiv weiterhin den freien Mann finden, stehen unsere Chancen gut.", meint Ersek.

Die Heimspiele des FCBB II im Audi Dome:
  • • 3. November 2018, 14 Uhr: FCBB II – Schwenningen
  • • 10. November 2018, 14 Uhr: FCBB II – Coburg
  • • 24. November 2018, 14 Uhr: FCBB II – Erfurt
  • • 8. Dezember 2018, 14 Uhr, FCBB II – Frankfurt
  • • 15. Dezember 2018, 14 Uhr: FCBB II – Ulm
  • • 5. Januar 2019, 14 Uhr: FCBB II – Leverkusen
  • • 20. Januar 2019, 14 Uhr: FCBB II – Gießen
  • • 26. Januar 2019, 14 Uhr: FCBB II – Rhöndorf
  • • 9. Februar 2019, 14 Uhr: FCBB II – Köln

Diesen Artikel teilen

Weitere news