prob_teambild_fcbb2_201920_barmer

Heimpremiere des FCBB II: Anton Gavel kehrt mit Ulm zurück

Text vorlesen
icon
Schrift vergrößern
icon

Mit dem nicht unbedingt eingeplanten Auswärtserfolg beim Gießener Farmteam (80:76) im Rücken, geht die zweite Mannschaft der FC Bayern-Basketballer hochmotiviert die Heimpremiere an: Am Sonntagnachmittag (6.10., 17 Uhr) ist die junge Zweitvertretung aus Ulm, die Orange Academy, zu Gast im Audi Dome. Dabei kommt es an der Seitenlinie zum Duell zweier FCBB-Meisterspieler: Bayern-Coach Demond Greene trifft auf Anton Gavel, der Kapitän der Münchner Double-Gewinner von 2018 hat im Sommer seine Trainerkarriere beim Ulms ProB-Mannschaft gestartet. Zuvor hatte er im Nachwuchsbereich der Bayern erste Erfahrungen gesammelt.

Mit einem Schnitt von 19,6 Jahren ist Gavels Team nur unwesentlich älter als das der Bayern (19,2). Dies liegt vor allem am „ewigen" Nils Mittmann, der auch mit 40 Jahren die Basketballschuhe in der BARMER 2. Basketball Bundesliga ProB Süd schnürt. Die bayerischen Schwaben sind mit zwei knappen Spielen in die Saison gestartet: In Erfurt gelang ein Erfolg (75:72), gegen Würzburg musste man sich in der Vorwoche knapp geschlagen geben (56:60). In diesen Duelle konnten sich vor allem Flügelspieler Christoph Philipps (15,5 PpS) und Aufbau Zachary Ensminger (15,0) in den Vordergrund spielen.

gavel-pesic_fcbb-bamberg_ceirich_20190430_0384-min

„Ich erwarte am Sonntag eine hoch motivierte Ulmer Mannschaft. Nachdem Anton Gavel ja auch lange in München gewesen ist, wird er ebenfalls eine positive Anspannung mitbringen und diese an seine Spieler weitergeben", ahnt Greene, der diesmal wieder Jannick Jebens dabei haben dürfte. „Wir dürfen uns außerdem nicht von der bisher nicht so guten Dreier-Quote der Ulmer blenden lassen, denn sie können jederzeit heißlaufen und das sollte nicht am Sonntag passieren."

Die ProB-Heimspiele im Audi Dome (für Dauerkarten-Inhaber frei)
  • So., 6.10., 17 Uhr: FCBB II – Orange Academy Ulm
  • Mi., 9.10., 20 Uhr: FCBB II – TSV Oberhaching Tropics
  • Sa., 19.10., 20 Uhr: FCBB II – Morgenstern Baskets Speyer
  • Sa., 2.11., 14 Uhr: FCBB II – BBC Coburg
  • Sa., 9.11., 19.30 Uhr: FCBB II – TG s.Oliver Würzburg
  • 23.11., 14 Uhr: FCBB II – White Wings Hanau
  • Sa.,14.12., 14 Uhr: FCBB II – Basketball Löwen Erfurt
  • Sa., 4.1., 19 Uhr: FCBB II – Baskets Elchingen
  • Sa., 25.1., 14 Uhr: FCBB II – Baunach Young Pikes
  • Sa., 8.2., 14 Uhr: FCBB II – Giessen 46ers Rackelos
  • Sa., 29.2., 15 Uhr: FCBB II – Fraport Skyliners Juniors

Diesen Artikel teilen

Weitere news