Im YouTube-Stream ab 19.30 Uhr

Der FCBB II am Samstag beim Gießener Farmteam um Lischka

Increase font size Schriftgröße

Fast schon im Euroleague-Modus ist die zweite Mannschaft des FC Bayern Basketball diese Woche unterwegs. An diesem Samstag (12.12., 19.30 Uhr) steht das dritte Spiel binnen acht Tagen auf dem Programm – nach dem Overtime-Heimsieg gegen Speyer und dem Derbyerfolg in Oberhaching geht die Reise des FCBB II zum Nachwuchs der Gießener BBL-Mannschaft.

Auch die Gastgeber bietet einen Livestream über den YouTube Kanal an.

Die 46ers Rackelos stehen in der nicht wirklich kompletten Tabelle der BARMER 2. Basketball Bundesliga ProB Süd mit einer Bilanz von drei Siegen und drei Niederlagen auf dem sechsten Rang. Das Team vom Andreas Wagner ist mit einem Spiel und einen Sieg mehr direkt davor platziert.

Center Sillah ist zurück

Im Kader der Hessen gab es zuletzt personelle Veränderung: Die Amerikaner Alexandre Doche (16,3 PpG) und Jeril Taylor (6,7 PpG) verließen den Verein, pünktlich zum Bayernspiel wird dafür Nicholas Donte seine Premiere feiern. Der erfahrene US-Profi lief vergangene Saison noch für den ProA-Ligisten Rostock auf. Im bislang alles überragenden Big-Man Duo Johannes Lischka und Tim Uhlemann kommt viel Arbeit auf die Bayern-Verteidigung zu. Der ehemalige Bundesligaspieler Lischka ist mit 23,5 Punkten pro Spiel viertbester Scorer ligaweit und sammelt zudem noch zehn Bretter pro Spiel. Uhlemann kommt auf 20 Punkte pro Spiel und 5,5 Rebounds.

Die jungen Bayern wollen den Rückwinden von zwei Siegen nutzen und auch bei den erfahrenen Gießener etwas mitnehmen. Zurück ist seit Haching Center Mohamed Sillah, dessen Reboundstärke bisher fehlte. Bei den Tropics sammelte er in 22 Minuten fünf Punkte und sechs Rebounds.

Die ProB-Heimspiele im Audi Dome:                                                                     

Weitere Inhalte
Auch Interessant