ProB-Heimspiel am Samstag im Live-Stream

Die jungen Bayern empfangen den Tabellennachbarn Gießen

Increase font size Schriftgröße

Am Samstag (9.1.) beginnt auch für die junge zweite Mannschaft der Bayern-Basketballer das neue Sportjahr, zu Gast ist im Duell zweier ProB-Farmteams die Zweitvertretung der Giessen 46ers. Nach den jüngsten Erfolgen der Münchner treffen zwei Playoff-Kandidaten aufeinander: Die Rackelos sind mit 6:3 Siegen Tabellenfünfter, die Gastgeber bei einem Spiel mehr und einer 6:4-Bilanz Sechster.

Sprungball im Audi Dome ist um 14 Uhr, wie immer wird die Partie über den YouTube-Kanal des FCBB live gestreamt.

Gelingt die Revanche für das Hinspiel?

Der FCBB II trifft somit nur vier Wochen nach der knappen Auswärtsniederlage (72:79) erneut auf die Hessen. Für die Münchner wird es besonders darauf ankommen, Tim Uhlemann unter Kontrolle zu bringen: Der Forward erzielte im Dezember gegen die Bayern sein Career-High mit 33 Punkten. Auch gilt es, Johannes Lischka unterm Korb besser zu kontrollieren, erholte damals zehn Rebounds und erzielte 17 Zähler.

„Wir wollen natürlich Revanche nehmen, wir haben in Gießen nicht unser bestes Spiel gemacht“, sagt Trainer Andreas Wagner. „Sie haben in Lischka und Uhlemann sicher das beste Big-Men-Duo der Liga, das gegen uns zusammen 50 Punkte erzielte. Insgesamt ist das eine besten Mannschaften der Liga, doch wir selbst haben in den letzten beiden Spielen und Siegen gegen Ulm und in Coburg Selbstvertrauen getankt. An der Aufgabe können unsere jungen Spieler wachsen.“   

Die ProB-Heimspiele im Audi Dome: 

Weitere Inhalte
Auch Interessant