Samstag ab 14 Uhr im Stream

Die ProB-Bayern im Derby gegen Oberhaching um Rang fünf

Increase font size Schriftgröße

Für die ProB-Youngster des FC Bayern Basketball hat das letzte Hauptrundenspiel eine besondere Brisanz: Schließlich geht es am Samstag (20.3.) ab 14 Uhr nicht nur im Derby gegen die Oberhaching Tropics, sondern auch um Tabellenplatz fünf als Ausgangslage für die Playoffs. Aktuell rangiert das Team von Andreas Wagner auf Rang sechs hinter der OrangeAcademy aus Ulm – mit einem Sieg würde der FCBB II gleichziehen und aufgrund des gewonnenen direkten Vergleichs das Team von Anton Gavel noch überspringen.

Der Derby wird wie gewohnt im Live-Stream über den YouTube-Kanal des FCBB live auf dem Audi Dome gezeigt.

Erol Erseks Treffer mit der Schlusssirene zum Sieg in Speyer machte das Szenario zum Ende der regulären Saison möglich; sein Team hatte sich spät von Minute zu Minute gesteigert. Die Tropics wiederum sind zwar Vorletzter, sind aber angesichts des ausgesetzten Abstiegs aller Sorgen befreit und können hochmotiviert aufspielen. Die Defensive der jungen Bayern wird wohl wieder entscheidend sein, die Rebounds gilt es zu kontrollieren.

Ersek: „Wir müssen schneller spielen als zuletzt“
Bei den Gästen punkten gleich fünf Spieler zweistellig: Topscorer ist Guard Janosch Kögler mit 17,5 Punkten pro Spiel, ihm folgen Joris Ortega (12,6 PpS), Center Bent Leuchten (12,6), Benjamin Schröder (12,2) und Bernhard Benke (10,5). Peter Zeis kratzt mit 9,9 Punkten ebenfalls an der Zehn-Punkte-Marke. Die beiden Big Men Benke und Leuchten greifen sich zudem 7,9 bzw. 7,3 Rebounds pro Spiel.

Kapitän Ersek erwartet kein leichtes Spiel, der 21-jährige Österreicher sagt: „Oberhaching hat uns schon öfter in Probleme gebracht. Bei einem Derby ist auch immer eine extra Motivation dabei. Wir müssen, um zu gewinnen, schneller spielen als zuletzt. Unsere Gegner haben uns in den letzten Partien immer langsamer gemacht, womit wir unsere Probleme hatten. Das wird auch der Plan von Oberhaching sein. Wir müssen zudem besser auf den Ball aufpassen und die Zahl der Turnovers minimieren“

Das letzte ProB-Heimspiel im YouTube-Stream:

Sa., 20. März, 14 Uhr: FCBB II – TSV Oberhaching Tropics

Weitere Inhalte
Auch Interessant