Heimspiel am Samstag ab 15 Uhr

Livestream-Premiere der Bayern in der ProB gegen Dresden

Increase font size Schriftgröße

48 Stunden nach dem überzeugenden Auswärtserfolg des FCBB II in Hanau (77:63) sind die Dresden Titans am Samstag (15 Uhr) zu Gast im Audi Dome. Die Talente der zweiten Mannschaft wollen dabei im vierten ProB-Spiel den dritten Saisonsieg einfahren. Nach drei Partien steht das Team von Trainer Andreas Wagner auf dem dritten Tabellenrang. Die Dresdener haben mit zwei Siegen und einer Niederlage die gleiche Bilanz vorzuweisen.

Abseits des Parketts kommt es am Samstag zu einer Premiere: Das Spiel – und künftig auch alle zukünftigen Spiele der jungen Bayern in der BARMER 2. Basketball Bundesliga ProB Süd – werden auf dem YouTube-Kanal des FC Bayern Basketball live gestreamt. Die Übertragung geht stets zehn Minuten vorm Sprungball online.

ZUM LIVESTREAM

Ein ausgewogener Gegner ist am Samstag zu Gast: Die Mannschaft des 27-jährigen Trainers Fabian Strauß kann auf eine gute Mischung aus jungen und erfahrenen Akteuren zurückgreifen. Dreh- und Angelpunkt ist Lennart Larysz, der länger als 35 Minuten auf dem Feld steht und diese bisher für 14,3 Punkte, 4,7 Assists und vier Rebounds im Schnitt nutzt. Der Point Guard stand unter anderem auch zwei Jahre im BBL-Aufgebot von Göttingen.

In Georg Voigtmann steht zudem ein namhafter Spieler im Aufgebot: Der Bruder von EuroLeague-Profi Johannes Voigtmann (ZSKA Moskau) ist mit 2,13 Metern noch zwei Zentimeter größer als der Nationalspieler und verfügt über eine ähnliche Spielanlage. Auch er nimmt gerne den Distanzwurf, in Deutschlands dritthöchster Liga ist er nach drei Einsätzen für durchschnittlich 13,3 Punkte und 8,3 Rebounds gut.

Die Heimspiele des FCBB II:

  • 7. November, 15 Uhr: FCBB II – Dresden Titans                                                                         
  • 21. November, 14 Uhr: FCBB II – Basketball Löwen Erfurt
  • 5. Dezember, 14 Uhr: FCBB II – Ahorn Camp BIS Baskets Speyer
  • 19. Dezember, 19.30 Uhr: FCBB II – Arvato College Wizards
  • 2. Januar, 14 Uhr: FCBB II – TSV Oberhaching Tropics
  • 9. Januar, 17 Uhr: FCBB II – Depant Giessen 46ers Rackelos
  • 30. Januar, 14 Uhr: FCBB II – BBC Coburg
  • 6. Februar, 15 Uhr: FCBB – OrangeAcademy
  • 13. Februar, 14 Uhr: FCBB II – EPG Baskets Koblenz
  • 27. Februar, 14 Uhr: FCBB II – Ebbecke White Wings Hanau
Weitere Inhalte
Auch Interessant