zerner_sauer_homepage2

Zerner und Sauer verstärken die junge Bayern-Reserve

Text vorlesen
icon
Schrift vergrößern
icon

Pünktlich zum Trainingsauftakt am vergangenen Montag konnte Trainer Andreas Wagner zwei neue Gesichter in seinen Reihen begrüßen:

Forward Lukas Zerner (Jahrgang 2000) und Guard Jonas Sauer (1999) sollen der einmal mehr extrem jungen Mannschaft des FCBB II die nötige Erfahrung geben.

Zerner konnte in der Saison 2018/19 erste Erfahrungen in der dritthöchsten Spielklasse sammeln. Vergangene Saison stand er für die lokale Konkurrenz Schwabing in der 1. Regionalliga Südost auf dem Parkett. Auch Sauer spielte vergangene Saison in 1. Regionalliga, er kommt von der BG Leitershofen/Stadtbergen. Und auch der für seine harte Verteidigung bekannte Guard sammelte bereits ProB-Erfahrung: In der Spielzeit 2018/19 stand er im Kader der starken Elchinger.

Coach Wagner freut sich über die beiden Zugänge: „Beide Jungs haben sich in der vergangenen Saison in den Spielen gegen uns sehr gut präsentiert und einen nachhaltigen Eindruck hinterlassen. Jonas ist ein extrem aggressiver Verteidiger, der stets den Korb attackiert und uns mit seinem Tempo im Fastbreak voranbringen wird. Und Lukas wird uns mit seiner Energie und Reboundarbeit auf beiden großen Positionen helfen. Beide sind noch jung genug, sodass wir ihnen den nächsten Schritt in ihrer Entwicklung zutrauen und sie uns in der ProB und der Regionalliga weiterhelfen werden."


Diesen Artikel teilen

Weitere news