Mitic-vs

ProB: Kleiner Bayern-Kader empfängt Erfurt

Text vorlesen
icon
Schrift vergrößern
icon

Exakt fünf Wochen nach dem letzten Spiel in der BARMER 2. Basketball-Bundesliga kehrt der FCBB II an diesem Samstag (18 Uhr) mit einem Heimspiel gegen die Löwen aus Erfurt zurück aufs Parkett des Audi Dome. Zunächst hatte eine reguläre Spielpause angestanden, anschließend wurde die Mannschaft von Corona-Erkrankungen getroffen, die zu drei Spielabsagen führten; zeitweise waren zehn Spieler und der gesamte Coaching-Staff an Corona erkrankt.

Entsprechend übersichtlich war und ist die Trainingsgruppe, die sich nach ausführlichen medizinischen Untersuchungen ab vergangenen Montag nach und nach im Audi Dome eingefunden hat. Gleich ein halbes Dutzend Spieler wird vor dem Heimspiel am Samstag keine zwei Trainingseinheiten absolviert haben. Bei sind zwei Spieler wird sich die Rückkehr auf das Parkett allerdings noch um einige Wochen verzögern. Auch die Langzeitverletzten Alec Anigbata, Daniel Helterhoff und Jeremia Agyepong sind weiterhin nicht im Teamtraining.

Immer noch ersatzgeschwächt

Entsprechend anspruchsvoll wird wohl die Aufgabe gegen den Tabellenfünften aus Erfurt, der Anfang Februar auch von Corona betroffen war, sich aber vergangenen Mittwoch mit einem eindrucksvollen 93:68 gegen Ulm zurückmeldete. Topscorer ist US-Power Forward Guy Edi mit 18,9 Punkten pro Spiel und 9,4 Rebounds. Die deutsche Nachverpflichtung Noah Kamdem ist für 16,4 Zähler und fünf Rebounds gut. Bester Assistgeber ist Jan Heber (4,4 ApP).

2G im Audi Dome

Mit dem Heimspiel des FCBB II am Samstag ändern sich auch die Zugangsbestimmungen für den Audi Dome ein wenig:

  • Die Zugangsregel lautet „2G" statt wie bisher „2G PLUS", eine Booster-Impfung oder ein zusätzlicher Test sind also NICHT obligatorisch. „2G" ergibt sich aus zwei Impfungen oder aus einer Impfung plus Genesung.
  • Der VERZEHR von Speisen und Getränken am Platz in der Halle ist nun wieder erlaubt.
  • Zudem reicht bei Schülern bis einschließlich 17 Jahren das Vorzeigen eines Schülerausweises (statt wie bisher bis 14 Jahre) – Impfungen sind für minderjährige Schüler nicht Pflicht, da sie regelmäßig in der Schule getestet werden.
  • Bestehen bleibt die FFP2-Maskenpflicht und auch die Empfehlung, weiterhin Abstände einzuhalten, wo dies möglich ist.

Tickets gibt es im Onlineshop des FCBB.

Auch dieses Spiel wird im YouTube-Kanaldes FCBB übertragen.


Diesen Artikel teilen

Weitere news