website_header_fcbb_trainingslager_riva_1

Trainingslagerauftakt in Riva del Garda

Text vorlesen
icon
Schrift vergrößern
icon

Die Bayern-Basketballer haben die intensive Vorbereitung auf die neue Saison begonnen: Nach der Ankunft im italienischen Riva del Garda am frühen Sonntagabend begann das Trainingslager des Deutschen Meisters in der offiziellen FCBB-Partnerregion Garda Trentino am Montagvormittag mit einer ersten Einheit. Am Ende der Woche am Gardasee wird bereits das erste Testspiel über die Bühne gehen: Das Team von Trainer Dejan Radonjic trifft am Freitag (24.8., 18.30 Uhr) im PalaGarda von Riva auf den italienischen Vizemeister Aquila Basket Trento; am Mittwochabend steht dort zudem ab 19 Uhr eine öffentliche Trainingseinheit des Double-Gewinners auf dem Programm.

Nach einem Leistungstest am vergangenen Freitag in München waren die Bayern bei zwei Trainingseinheiten am Samstag im heimischen Audi Dome wieder aufeinandergetroffen, ehe es ans Nordufer des Gardasees ging.

„Wir finden hier beste Bedingungen vor und werden jetzt hart an unseren Grundlagen arbeiten", erklärt Radonjic, dem der komplette aktuelle Bayern-Kader zur Verfügung steht. Unter den 16 Spielern befinden sich auch Milan Macvan, der nach seinem Kreuzbandriss wieder belastbar ist, sowie die drei Junioren-Nationalspieler Kilian Binapfl, Bruno Vrcic und Nelson Weidemann.

Der Titelverteidiger startet am 28. September mit einem Auswärtsspiel in Ulm in die neue Bundesliga-Saison. Es folgen – jeweils im Audi Dome – die Heimpremiere gegen Neuling Vechta (3. Oktober, 15 Uhr), das Pokal-Achtelfinale gegen Gießen (7.10., 15 Uhr) und das EuroLeague-Debüt gegen das türkische Topteam Efes Istanbul (12.10.).

Tickets für die Heimspiele gibt es hier.

 

DER ZEITPLAN DER BAYERN-BASKETBALLER
    1. – 24. August: Trainingslager in Riva del Garda/ITA
  • Freitag, 24. August, 18.30 Uhr: Aquila Basket Trento – FCBB (in Riva)
  • Mittwoch, 5. September, 19.30 Uhr: Iserlohn Kangaroos – FCBB
  • 8./9. September: Teilnahme am Turnier von medi Bayreuth; Halbfinale gegen Kuban Krasnodar/RUS (Samstag, 19.30 Uhr)
    1. – 23. September: Teilnahme am „5. Zadar Basketball Tournament"
  • Freitag, 28. September, 20.30 Uhr: ratiopharm Ulm – FCBB (1. Spieltag BBL)
  • Mittwoch, 3. Oktober, 15 Uhr: FCBB – Rasta Vechta (2. Spieltag)
  • Sonntag, 7. Oktober, 15 Uhr: FCBB – Giessen 46ers (Pokal-Achtelfinale)
  • Freitag, 12. Oktober, 20.30 Uhr: FCBB – Efes Istanbul (1. Spieltag Euroleague)
  • Dienstag, 16. Oktober, 20.30 Uhr: FCBB – Panathinaikos Athen (2. Spieltag)
  • Donnerstag, 18. Oktober, 21 Uhr: FC Barcelona – FCBB (3. Spieltag EuroLeague)

Diesen Artikel teilen

Weitere news