191030_compositelogo_fcbb-bruneck

Ferienregion Bruneck-Kronplatz bleibt Gold Partner

Text vorlesen
icon
Schrift vergrößern
icon

Der FC Bayern Basketball und die Ferienregion Bruneck-Kronplatz in Südtirol gehen gemeinsam in die Zukunft: Das beliebte Urlaubs- und Skigebiet in der nördlichsten Provinz Italiens und der Deutsche Meister haben ihre langjährige Zusammenarbeit um zwei weitere Jahre bis 2021 verlängert. Der FCBB war in der Vergangenheit bereits regelmäßig zur Saisonvorbereitung in Bruneck zu Gast und wird dort im Sommer 2020 wieder sein Trainingslager bestreiten. Der Verbund „Bruneck Kronplatz Tourismus" gehört somit zur exklusiven Ebene der Gold Partner des EuroLeague-Teilnehmers.

„Wir sind sehr froh und dankbar, dass wir unsere sehr gute Zusammenarbeit mit der Ferienregion Bruneck-Kronplatz längerfristig fortsetzen können", sagt Marko Pesic, Geschäftsführer des FCBB. „Denn neben unserem Wohnzimmer Audi Dome gibt es wohl kaum einen anderen Ort, an dem sich unsere Mannschaft so wohl gefühlt hat wie in Bruneck – und das, obwohl dort vor allem sehr, sehr viel schweißtreibende Grundlagenarbeit auf dem Plan stand. Doch die großartige Natur und die sportlichen Rahmenbedingen, aber auch die besondere Gastfreundschaft haben uns jedes Mal begeistert, deshalb kehren wir immer sehr gern nach Bruneck zurück."

Sommer-Trainingscamp in Bruneck

Alfred Unterkirchner, Direktor von Bruneck Kronplatz Tourismus, sagt: „Die Ferienregion Bruneck ist bekannt als Hotspot für Trainingslager verschiedenster Sportmannschaften und Sportarten. Mit dem FCBB pflegen wir seit Jahren ein sehr professionelles, vor allem aber ein freundschaftliches Verhältnis. Jetzt ist es an der Zeit, diese Beziehung zu stärken und somit unser schönes Südtirol auch den wunderbaren Fans, Partner und Freunden der Bayern-Basketballer näher zu bringen. Sowohl im Audi Dome als auch bei uns in Bruneck werden wird in Zukunft gemeinsam einige tolle Events und Angebote organisieren. Wir freuen uns auf diese gemeinsame Partnerschaft mit dem FC Bayern München Basketball und natürlich dann auch auf die Mannschaft, wenn sie im Sommer 2020 das Trainingscamp in Bruneck absolvieren wird." Die Ferienregion Bruneck-Kronplatz bietet eine einzigartige wie abwechslungsreiche landschaftliche Mischung. Dort, wo das Tauferer Ahrntal und das Gadertal ins grüne Pustertal münden, wo die Ahr in die Rienz fließt, trifft mondänes Flair auf das urtypische Südtirol: in Form von Architektur, von Kultur- und Freizeitangeboten und der Stadt mit kleinen Läden und Boutiquen großer Namen, Cafés, traditionellen Restaurants und Vinotheken; und dazu Unterkünfte vom Privatzimmer bis hin zum Top-Wellnesshotel. Bruneck, das Herz des Pustertals, pulsiert in mitreißender Lebendigkeit, und im Winter trifft man sich auf dem Kronplatz – dem Skiberg Nr. 1 in Südtirol. Weitere Infos zur Ferienregion gibt es hier.

Diesen Artikel teilen

Weitere news