Spiel 1 am 20. April, 20.45 Uhr

EuroLeague-Playoff-Termine der Bayern terminiert

Increase font size Schriftgröße

Die Basketballer des FC Bayern werden bereits am Tag nach dem Top Four-Turnier (17./18.4.) um den deutschen Pokal im Audi Dome nach Italien zum Start der EuroLeague-Playoffs aufbrechen: Das erste Spiel der Best-of-five-Serie beim italienischen Rekordmeister und Titelkandidaten Olimpia Mailand wurde von der EuroLeague für den kommenden Dienstag, 20. April, 20.45 Uhr, terminiert. Spiel zwei findet, ebenfalls im Mailänder Mediolanum Forum, zwei Tage später statt, am Donnerstag, 22. April, 20.45 Uhr.

Erstmals Heimrecht haben die Münchner am Mittwoch, 28. April, ab 20.45 Uhr im Audi Dome. Für den Sonntag davor (25.4., 18 Uhr) hat die BBL noch das Topspiel gegen Alba Berlin anberaumt. Sofern die Playoff-Serie nach drei Spielen noch nicht entschieden sein sollte, fände das zweite Heimspiel gegen Mailand am Freitag, 30. April, statt. Bei einem entscheidenden fünften Duell hätten die nach der Hauptrunde viertplatzierten Mailänder wieder das Heimrecht gegen den Fünften FCBB (4.5., jeweils 20.45 Uhr).

Weitere Inhalte
Auch Interessant