euroleague

EuroLeague soll am 1. Oktober beginnen

Text vorlesen
icon
Schrift vergrößern
icon

Laut Planungen der Euroleague soll die Saison 2020/2021 am 1. Oktober beginnen. Für die Basketballer des FC Bayern begänne die neue Spielzeit in der Königsklasse am Freitag, 2. Oktober, um 20.30 Uhr mit einem Heimspiel im Audi Dome gegen das zuletzt spektakulär verstärkte (u.a. Malcolm Delaney, Kyle Hines) italienische Topteam von Armani Mailand. Erstes Auswärtsspiel wäre am 9. Oktober das deutsche Derby bei Alba Berlin.

Inwieweit der Spielplan durchgeführt werden kann, wird sich in den kommenden Wochen und Monaten anhand der Reise- und Hygienebestimmungen und der Entwicklung der Corona-Pandemie in den verschiedenen Ländern erweisen. Auch die Frage, ob Zuschauer in die Hallen können, ist naturgemäß noch offen. In Berlin gilt beispielsweise ein Verbot von Großveranstaltung mit mehr als 5.000 Anwesenden bis zum 24. Oktober.


Diesen Artikel teilen

Weitere news