191030_compositelogo_fcbb-bruneck-1

Die Bayern schuften in Bruneck und testen zweimal gegen Ljubljana

Text vorlesen
icon
Schrift vergrößern
icon

Zunächst standen sehr intensive individuelle Einheiten im Audi Dome auf dem Programm, inzwischen haben die FC Bayern-Basketballer auch mit dem Teamtraining begonnen: Nach den Medizinchecks und Corona-Tests ist die Gruppe um den neuen Cheftrainer Andrea Trinchieri komplett, am Dienstagmorgen war auch Malcolm Thomas aus den USA eingetroffen. Somit läuft die Vorbereitung des FCBB auf den für Anfang Oktober geplanten Saisonstart in der EuroLeague nun auf Hochtouren, ehe Mitte Oktober mit den Qualifikations-Turnieren für das Pokal-Top4 auch der BBL-Betreib beginnt.

Ein wichtiger Baustein der Saisonvorbereitung des FC Bayern Basketball ist diesmal wieder ein Trainingslager als Gast von „Bruneck Kronplatz Tourismus", der exklusiven FCBB-Ferienregion im Alpenraum: Vom 1. bis 5. September wird die Mannschaft in der norditalienischen Gemeinde des Pustertals weiter an der Basis für die Saison 2020/2021 arbeiten.

Die Bayern werden nach aktuellem Stand acht Testspiele absolvieren. Das erste findet bereits kommende Woche gegen den slowenischen EuroCup-Starter KK Cedevita Olimpija Ljubljana statt (27. August), auf den man am 9. September noch einmal trifft. Gegner weiterer nicht-öffentlicher Tests sind die BBL-Klubs Ulm (zwei Spiele), Bamberg und Göttingen. Das EuroLeague-Turnier in Valencia mit Olympiakos Piräus, Asvel Villeurbanne und den Gastgebern ist für den 15./16. September (zwei Spiele pro Team) terminiert, stets vorbehaltlich der weiteren Entwicklung der Corona-Pandemie.

Der vorläufige Preseason-Plan des FC Bayern Basketball:

  1. August: FCBB – Cedevita Olimpija Ljubljana
    • 5. September: Trainingslager in Bruneck
  1. September: Cedevita Olimpija Ljubljana – FCBB

  2. September: FCBB – ratiopharm Ulm

15./16. September: EuroLeague-Turnier in Valencia

  1. September: ratiopharm Ulm – FCBB

  2. September: FCBB – Brose Bamberg

  3. September: FCBB – BG Göttingen


Diesen Artikel teilen

Weitere news