russell_weidem_a214_rau

Nelson Weidemann wechselt auf Leihbasis zur BG Göttingen

Text vorlesen
icon
Schrift vergrößern
icon

FCBB-Talent Nelson Weidemann wird auch in der kommenden Saison auf Leihbasis für einen BBL-Klub auflaufen und somit auf höchstem Niveau weiter Spielpraxis sammeln: Der 21-jährige Guard wechselt nach einem Jahr in Bamberg zur BG Göttingen. Weidemann durchlief bis vergangenen Sommer das Nachwuchsprogramm des FC Bayern Basketball und besitzt in München einen noch bis 2022 gültigen Vertrag.

Weidemann war vor einem Jahr für ursprünglich zwei Jahre an Bamberg ausgeliehen worden. Die Franken lösten nun diese Vereinbarung auf. Der Aufbauspieler trug vorige Saison in der Liga, inklusive des Final10 im Audi Dome, insgesamt 23 Mal das Brose-Trikot (4,4 PpS) und hatte auch internationale Einsätze. Sein BBL-Debüt feierte der Juniorennationalspieler im Jahr davor beim FCBB. 2018 gewann er mit der deutschen U20-Auswahl EM-Bronze.


Diesen Artikel teilen

Weitere news