191030_compositelogo_fcbb-bruneck-1

Bayern beziehen ihr Camp in Bruneck

Text vorlesen
icon
Schrift vergrößern
icon

Für die Bayern-Basketballer hat die heiße Phase der Saisonvorbereitung begonnen: Am Dienstagmorgen brach das Team um Cheftrainer Andrea Trinchieri nach Südtirol auf, das Trainingslager als Gast von „Bruneck Kronplatz Tourismus" im norditalienischen Pustertal endet mit der für Samstagabend geplanten Rückkehr nach München.

„Wir freuen uns auf Bruneck, das ist eine gute Abwechslung in einer schönen Umgebung", sagte FCBB-Nationalspieler Paul Zipser vor der Abfahrt. „Wir haben bereits eine intensive Trainingswoche hinter uns und sind schon gut zusammengewachsen, in Bruneck werden wir das weiter verbessern."

Pokalauslosung der BBL am Mittwoch

Acht Trainingseinheiten stehen für das Team im Plan, die erste für diesen Dienstagabend. Trinchieri hat den kompletten Kader dabei, der inklusive der drei ins Profiteam aufgerückten FCBB-Talente Jason George, Sasha Grant und Matej Rudan 17 Spieler umfasst. Untergebracht sind die Bayern wieder im „Hotel Majestic", gelegen im Ortsteil Reischach mit Blick auf den imposanten Kronplatz (2275 m).

Das nächste Testspiel bestreiten die Bayern am übernächsten Mittwoch (9.9.) beim slowenischen EuroCup-Teilnehmer KK Cedevita Olimpija in Ljubljana. Weitere Gegner sind in der Vorbereitung die BBL-Klubs Ulm, Bamberg und Göttingen sowie (geplant) EuroCup-Starter AS Monaco.

Das EuroLeague-Turnier in Valencia mit Olympiakos Piräus, Asvel Villeurbanne und den Gastgebern ist für den 15./16. September terminiert, stets vorbehaltlich der weiteren Entwicklung der Corona-Pandemie. Im ersten von zwei Spielen würde der FCBB auf Valencia mit dem früheren Bayern-Forward Derrick Williams treffen.

Seine nationale Pflichtspiel-Premiere gibt der fünfmalige deutsche Meister beim Auftakt des Pokal-Qualifikations-Turniers der Südgruppe in Weißenfels (17./18. Oktober, weitere Spieltage am 24./25.10. in Ulm). Die Auslosung der BBL erfolgt an diesem Donnerstag (3.9.).

Die EuroLeague plant den Saisonstart für Anfang Oktober, für die Bayern steht zum Einstieg ein Heimspiel am 2.10. mit der neuformierten Startruppe von Armani Mailand (u.a. Malcolm Delaney, Kyle Hines, Luigi Datome) im Kalender. Die BBL-Saison 2020/2021 beginnt am 6. November.

Der vorläufige Preseason-Plan des FC Bayern Basketball:

    • 5. September: Trainingslager in Bruneck
  1. September, 18 Uhr: Cedevita Olimpija Ljubljana – FCBB

  2. September: FCBB – AS Monaco Basket

15./16. September: EuroLeague-Turnier in Valencia; u.a. Valencia Basket – FCBB (15.9., 20 Uhr)

  1. September: ratiopharm Ulm – FCBB

  2. September: FCBB – Brose Bamberg

  3. September: FCBB – BG Göttingen


Diesen Artikel teilen

Weitere news