220817_Doppellogo_FCBB_x_GOP

GOP Varieté und FCBB verlängern Partnerschaft

Text vorlesen
icon
Schrift vergrößern
icon

Der FC Bayern Basketball und das GOP Varieté-Theater München kooperieren bereits seit 2019 erfolgreich, die renommierte Kultur-Einrichtung ist seitdem „Official Partner" des fünfmaligen deutschen Meisters – nun freuen sich beide Seiten über dieVerlängerung der Zusammenarbeit für zunächst zwei weitere Spielzeiten bis 2024.

Schon seit der Saison 2019/2020 zeigt das GOP Varieté regelmäßig übers Jahr verteilt einzelne Show-Acts im Rahmen der Spiele des FC Bayern Basketball im Münchner Audi Dome. Die Besucher:innen erhalten so ein zusätzliches Highlight und gewinnen einen Eindruck von den außergewöhnlichen Leistungen der Artist:innen.

„Für uns als GOP Varieté-Theater ist der FCBB auch weiterhin ein naheliegender Kooperationspartner, da sowohl auf dem Spielfeld als auch auf der Bühne des GOP sportliche Höchstleistungen zu bewundern sind.", begründet GOP-Direktor Peter Weil die Fortsetzung der bewährten Partnerschaft.

Sebastian Ferschl, Head of Business Strategy des FCBB, sagt: „Für unsere Fans sind die GOP-Shows echte Highlights, sie bereichern unser attraktives Basketball-Event um eine ganz besondere Note und kommen bei unserem Publikum unheimlich gut an. Schön, dass sie uns auch künftig erhalten bleiben."

Das GOP Varieté-Theater München

Das GOP Varieté-Theater bereichert die imposante Kulturlandschaft Münchens um eine wesentliche Facette. Zentral in der Maximilianstraße gelegen, lockt der außergewöhnliche Veranstaltungsort mit zweimonatlich wechselnden Konzeptshows auf Weltklasseniveau und individuellen Gastronomie-Konzepten. Die GOP Entertainment-Group ist Europas führendes Varietéunternehmen und betreibt sieben Häuser in Hannover, Essen, Bad Oeynhausen, Münster, München, Bremen und Bonn. Mehr als 800.000 Gäste im Jahr lassen sich von den einzigartigen Shows begeistern.

Weitere Informationen finden Sie auf der Website des GOP Varieté-Theater.


Diesen Artikel teilen

Weitere news