Q3_FCBB-Crailsheim_

Generalprobe gegen Bayreuth

Text vorlesen
icon
Schrift vergrößern
icon

Im sechsten Anlauf haben die Bayern-Basketballer in der EuroLeague ihren ersten Erfolg gefeiert, nach der bislang besten Saisonleistung wurde der doppelte Titelverteidiger Efes Istanbul in einer begeisternden wie hochklassigen Partie 81:78 bezwungen. Der Audi Dome war mit 6.500 Fans, darunter knapp 1.000 türkische Gäste, schon zum dritten Mal in dieser Spielzeit ausverkauft.

Am frühen Sonntagabend geht es bereits weiter, sozusagen mit der Generalprobe für das Pokal-Viertelfinale um den Top Four-Einzug: Denn bevor das Team von Cheftrainer Andrea Trinchieri am 4. Dezember (18 Uhr) daheim gegen Bayreuth den Sprung ins Finalturnier schaffen will, trifft man auf die Oberfranken zum Abschluss des sechsten BBL-Spieltags. Spielbeginn im Audi Dome ist ebenfalls um 18 Uhr.

Tickets für Bayreuth
Nach der EuroLeague geht es für Isaac Bonga und Co. in der BBL weiter
Nach der EuroLeague geht es für Isaac Bonga und Co. in der BBL weiter (Foto: Eirich)

Donnerstag in Berlin

Bayreuth ist mit 2:3 Siegen in die Bundesliga-Saison gestartet und liegt damit im Soll. Der Klassenerhalt ist wohl das oberste Ziel der Gäste, die im Sommer einen Umbruch vollzogen haben. Nicht nur Center-Routinier Andreas Seiferth (jetzt ProA in Münster) ging von Bord, allein Kapitän Bastian Doreth sowie Kay Bruhnke sind geblieben. Beste Werfer sind bisher der 25-jährige Point Guard Brandon Childress (17,2 PpS), der erste Europa-Erfahrungen in Griechenland und Estland sammelte, sowie Guard Ahmed Hill (15 PpS).

Play & win!

Zur Rotation gehört zudem FCBB-Leihspieler Sasha Grant (5 PpS), 20, der vergangene Saison in Verona den Erstliga-Aufstieg feierte und nun weitere BBL-Erfahrung sammelt.

Vor dem sechsten BBL-Spieltag hat Bayreuth noch einmal nachverpflichtet: Der 23-jährige Amerikaner Jarrod West, ein Point Guard und auf seiner zweiten Profistation zuletzt in China aktiv, erhielt einen befristeten Vertrag bis Jahresende.

Die beiden Siege holte das Team des bisherigen Assistenten und neuen Trainers Lars Masell zu Beginn gegen Frankfurt (83:82) und in Weißenfels (75:69).

In der EuroLeague haben die Bayern am nächsten Donnerstag eine spannende Aufgabe vor der Brust: Es geht bei den bisher formstarken Berlinern ins deutsche Derby, MagentaSportberichtet ab 19.30 Uhr aus der Arena am Ostbahnhof.

Zum Spielplan

Diesen Artikel teilen

Weitere news