Skladanowski-vs

Die U19 verliert Derby gegen Schwabing

Text vorlesen
icon
Schrift vergrößern
icon

Die U19 der Bayern-Basketballer bleibt in der Nachwuchs-Bundesliga NBBL ohne Sieg: Im ersten Heimspiel verlor das Team von Trainer Paulo Prestes im Derby gegen Schwabing 70:76 (25:39). Ursächlich waren eine missratene erste Halbzeit und eine schwache Dreierquote über die gesamten 40 Minuten von nur 16 Prozent. Topscorer war einmal mehr Ivan Kharchenkov mit 17 Zählern.

Beide Mannschaften begannen nervös (5:4/5.), die Gäste fanden dann besser in die Partie, während die Bayern bis zur Pause nur einen Dreier trafen (25:39/20.). Zu Beginn der zweiten Halbzeit stand dann ein verwandeltes Heimteam auf dem Parkett am FC Bayern Campus: Mit je zwei Körben von Kharchenkov und Christian Skladanowski war man zurück in der Partie (33:39/22.), dank intensiverer Verteidigung und weniger Ballverlusten konnte man den Rückstand weiter verkürzen (48:52/30.).

Im letzten Viertel boten beide Mannschaften den 150 Zuschauern einen offenen Schlagabtausch. Nach zwei Punkten von Luka Pesic ging der FCBB kurz vor Ende der Partie in Führung (65:64/37.). Doch Schwabing traf in den letzten drei Minuten aus der Distanz und fehlerfrei sieben Freiwürfe.

FCBB U19: Ivan Kharchenkov (17), Amar Licina (12), Alec Anigbata (9/8 Rebounds), Luka Pesic (8), Christian Skladanowski (8/9 Rebounds), Lenny Anigbata (7), Luis Wulff (6/7 Assists), Joshua Greene (2), Desmond Yiamu (1), Dominik Dolic, Ivan Volf und Niko Rimac.

Am kommenden Sonntag besteht für die Bayern beim Auswärtsspiel in Frankfurt die nächste Chance auf den ersten Saisonsieg.


U12 und U14 in Ludwigsburg

Traditionell am ersten Wochenende in den Herbstferien trifft sich der junge deutsche Nachwuchs zum Herbstcup in Ludwigsburg. Die FCBB-Teams zeigten eine ansprechende Leistung, verpassten aber jeweils das Finale.

Die FCBB-Ergebnisse in Ludwigsburg:

  • U12 – Frankfurt 47:35
  • U12 – Alba Berlin 65:71
  • U12 – Ludwigsburg 62:61
  • U12 – Bonn 47:55
  • U14 – Alba Berlin 41:60
  • U14 – Chemnitz 42:35
  • U14 – Ludwigsburg 58:44
  • U14 – Bonn 45:53

Diesen Artikel teilen

Weitere news