präsentiert von
Suchen Fill-1
Menü
Ehrung vor Leverkusen-Spiel

Vorstand des FC Bayern dankt Uli Hoeneß

Increase font size Schriftgröße

Großer Bahnhof für Uli Hoeneß. Zwei Wochen nach der Staffelübergabe an Herbert Hainer wurde dem langjährigen Vereins- und neuen Ehrenpräsidenten des FC Bayern am Samstag von Seiten des Vorstandes noch einmal gedankt. Kurz vor dem Anpfiff des Bundesligaheimspiels gegen Bayer 04 Leverkusen überreichten die vier Vorstandsmitglieder Karl-Heinz Rummenigge, Jan-Christian Dreesen, Andreas Jung und Jörg Wacker Hoeneß einen Gamsbart und einen großen Blumenstrauß. Darüber hinaus gab es noch ein ganz besonderes Geschenk: ab sofort wird eine Lounge in der Allianz Arena Hoeneß' Namen tragen. „Ich möchte mich bedanken für die jahrelange Unterstützung, es war eine wunderschöne Zeit! Alles Gute für unseren FC Bayern“, sagte Hoeneß sichtlich gerührt.

FC Bayern dankt dem Ehrenamt

Der FC Bayern sagt Danke an alle ehrenamtlichen Mitarbeiter im deutschen Fußball! Im Rahmen der bundesweiten Aktion des DFB und der DFL „Danke ans Ehrenamt“ zollte der deutsche Rekordmeister den freiwilligen Helfern Anerkennung für ihre Verdienste. Über 1,7 Millionen Menschen leisten freiwillig mit Einsatz, Leidenschaft und Herzblut ihren Beitrag. Dafür bedankt sich der Spitzenfußball an diesem Wochenende ganz besonders. Macht weiter so, ohne Euch wäre Fußball nicht möglich!

Weitere Inhalte