präsentiert von
Suchen Fill-1
Menü
Hautnah & live dabei

Beeindruckende Reichweiten und Interaktionen – die Weltfußballer-Gala auf den FCB Plattformen

Increase font size Schriftgröße

Was für ein Abend für den FC Bayern! Vergangenen Donnerstag räumte der deutsche Rekordmeister bei den The Best FIFA Football Awards groß ab und erhielt fünf individuelle Auszeichnungen. Alphonso Davies, Joshua Kimmich und Robert Lewandowski wurden in die FIFA FIFPRO World XI des Jahres 2020 gewählt, Manuel Neuer erhielt die Auszeichnung zum FIFA-Welttorhüter und Lewandowski setzte seiner unglaublichen Saison mit dem FIFA-Weltfußballer-Titel die Krone auf.

Livestreams, Ticker und Storys

Die Fans des Triple-Siegers konnten diesen historischen Abend über die Club-Media-Kanäle des FC Bayern hautnah und live miterleben. Mit dem Livestream der Show, dem über 200.000 User via fcbayern.com und den FC Bayern Apps folgten, einem Liveticker, Storys auf den Social-Media-Kanälen wie Instagram oder dem Livestreaming der internationalen Sieger-Pressekonferenz auf dem YouTube-Channel des FC Bayern verpassten die Fans nichts.

Behind-the-Scenes-Highlights von Lewandowski und Co.

Zusätzlich zur Live-Berichterstattung gab es auf den Club-Media-Kanälen des FC Bayern viele weitere Schlüssellochblicke. Die Fans konnten beispielsweise nicht nur an der Trophäen-Übergabe durch den FIFA-Präsidenten Gianni Infantino, sondern auch an der Ankunft des frisch gekürten Weltfußballers Robert Lewandowski in seinem privaten Zuhause teilhaben. Kurz vor Mitternacht dann noch eine große Überraschung: Arsenal-Legende Thierry Henry gratulierte LewanGOALski in einem Video-Call!

11 Millionen Interaktionen auf Social Media

In Kombination mit den Sieger-Grafiken und einem Fotoshooting der Preisträger sorgte der „The Best Content“ rund um die Verleihung auf den Social-Media-Kanälen für über 11 Millionen Fan-Interaktionen und die Accounts verbuchten 165 Millionen Impressionen! Die Live-Übergabe der Trophäe an Robert Lewandowski wurde inzwischen weit über 6 Millionen Mal aufgerufen. Ein rundum gelungener Abend für den FC Bayern!

David Alaba wurde in seiner Heimat ebenfalls ausgezeichnet:

Weitere Inhalte