16-dezember-training-169-mel

Letzte Trainingseinheit des Jahres an der Säbener Straße

Text vorlesen
icon
Schrift vergrößern
icon

Bis nächstes Jahr, Männer! Der FC Bayern verabschiedet sich nach der letzten Trainingseinheit an der Säbener Straße am Freitag nun in die gut dreieinhalbwöchige Winterpause. Während ein Großteil des Kaders bei der Weltmeisterschaft in Katar im Einsatz ist oder war, trainierte eine kleine Gruppe um Sven Ulreich, Marcel Sabitzer, Ryan Gravenberch, Mathys Tel, Paul Wanner und Johannes Schenk seit Ende November am Münchner Trainingsgelände. Die letzte Einheit am Freitag fand wieder gemeinsam mit den FC Bayern Amateuren statt.

Hier gibt es die Trainingsbilder der letzten Tage:

Am 3. Januar geht es weiter

Auf dem Rasen kehrt nun zunächst Stille ein beim FC Bayern, dagegen absolvieren die Langzeitverletzten Sadio Mané (OP am Wadenbeinköpfchen), Lucas Hernández (Kreuzbandriss) und Bouna Sarr (Knie-OP) – der am Freitag erneut Laufrunden drehte - weiter ihr Reha-Programm. Ab dem 3. Januar 2023 beginnen die Bayern dann mit der Vorbereitung auf die Rückrunde.

Hier gibt es alle Infos zum Winter-Fahrplan der Bayern:


Weitere news