FC Bayern München 2021/22
FC Bayern München 2021/22
Schweinfurt
1. FC Schweinfurt 05
Ergebnis
36
FCB Amateure
FC Bayern Amateure
(1:2)
Schweinfurt
1. FC Schweinfurt 05
Ergebnis
36
FCB Amateure
FC Bayern Amateure
(1:2)
Schweinfurt
1. FC Schweinfurt 05
Ergebnis
36
FCB Amateure
FC Bayern Amateure
(1:2)
Schweinfurt
1. FC Schweinfurt 05
Ergebnis
36
FCB Amateure
FC Bayern Amateure
(1:2)
Stadion/ZuschauerzahlSachs-Stadion, Schweinfurt
icon

Auf Abstand halten! FC Bayern Amateure bei direktem Konkurrenten gefordert

Text vorlesen
icon
Schrift vergrößern
icon
  • Nachhol-Flutlichtspiel
  • Offensiv-Spektakel garantiert
  • Kostenloser Livestream

Heiß auf den Regionalligakracher! Das Team von Cheftrainer Martín Demichelis freut sich auf das Nachholspiel der Regionalliga Bayern beim 1. FC Schweinfurt 05. Nach dem überzeugenden Heimsieg am vergangenen Samstag über den TSV Rain am Lech tritt die Zweitvertretung des deutschen Rekordmeisters die gut 300 Kilometer lange Reise als Tabellenführer an. Anstoß in Schweinfurt ist am Dienstag, 28. September, um 19 Uhr. fcbayern.com bietet wie gewohnt einen Überblick im Vorbericht.

1. Die Ausgangslage der Amateure

  • Selbstvertrauen getankt: Nach zuvor zwei Remis konnten die Bayern-Amateure am vergangenen Heimspieltag endlich wieder drei Punkte bejubeln. Im Hinblick auf das schwere Spiel in Schweinfurt gilt es, den Spielwitz und die Dominanz zu adaptieren, um auch auswärts wieder die Maximalausbeute einzufahren.

  • Spitzenreiter: Mit 30 Punkten grüßen die Münchner derzeit von der Tabellenspitze der Regionalliga Bayern. Dieser Anblick auf das Tableau ist allerdings nur mit Vorsicht zu genießen: Mit der SpVgg Bayreuth hat der Verfolger Nummer eins die gleiche Anzahl an Punkten - bei einem Spiel weniger.

  • Ausblick: Nach dem Spitzenspiel unter der Woche im Schweinfurter Sachs-Stadion bestreitet die Demichelis-Elf am Samstag, 2.10. um 14 Uhr, bereits das nächste Auswärtsspiel bei den kleinen Kleeblättern aus Fürth. Nach den beiden Auswärtspartien wurde der Spielplan durch folgende Verlegungen angepasst:

2. Martín Demichelis & Jamie Lawrence zum Topspiel

  • Demichelis: „Wir freuen uns alle auf die schwere Aufgabe morgen Abend. Schweinfurt ist eine Mannschaft, die mitspielen will. Das könnte uns entgegenkommen. Wir wollen nach dem Heimsieg gegen Rain nachlegen."

  • Lawrence: „Die Vorfreude auf das Spitzenspiel in Schweinfurt ist riesig! Wir wollen dominant auftreten und werden alles dafür tun, um von Anfang an unser Spiel durchzuziehen," sagt der 18-Jährige, der gegen Rain sein Team nicht nur als Kapitän aufs Feld führte, sondern auch mit einem Tor und einer Vorlage gefiel.

Die FC Bayern Amateure wollen auch in Schweinfurt mit ihrem Spielstil erfolgreich sein.

3. Das Personal

  • Die Langzeitverletzten Johannes Schenk, Jakob Mayer, Jahn Herrmann und Moritz Mosandl fehlen den Amateuren weiterhin.

  • Zudem müssen die Bayern bis auf Weiteres auch auf Christopher Scott (Aufbautraining) und Lukas Schneller (Faserriss) verzichten.

  • Auch Routinier Timo Kern (muskuläre Probleme) ist noch nicht einsetzbar.

  • Der Gegner 1. FC Schweinfurt 05

  • Tabellenfünfter: Die Schnüdel befinden sich nach 13 absolvierten Partien auf dem fünften Tabellenplatz der Regionalliga Bayern und bilden mit 25 Punkten das Schlusslicht der fünfköpfigen Spitzengruppe.

  • Heimmacht: Mit 16 Punkten aus sechs Heimspielen sind die Unterfranken nicht nur im eigenen Stadion noch ungeschlagen, sie teilen sich damit auch gemeinsam mit den FCB-Amateuren den Titel „bestes Heimteam der Liga".

  • Top-Torjäger: Mit dem 37-jährigen Adam Jabiri stellt Schweinfurt zudem den besten Schützen der Liga (14 Treffer).

Fliegt sich warm: Die Abwehr um Torwart Manu Kainz will die offensivstarken Schweinfurter stoppen.

5. Top-Fact

  • Offensivspektakel: Mit den FC Bayern Amateuren und dem 1. FC Schweinfurt 05 stehen sich die beiden torgefährlichsten Teams der Regionalliga Bayern gegenüber. Nach 15 Spieltagen trafen die Münchner ganze 46-mal ins Schwarze, die Kicker aus der Hafenstadt am Main kommen auf 42 erzielte Tore.

  • Kostenloser Livestream

  • Flutlicht-Tospiel fürs eigene Wohnzimmer: Die Partie der FC Bayern Amateure wird live und kostenlos auf fcbayern.com, in der App sowie auf YouTube und Facebook zu sehen sein.

  • Wer die Partie nicht im Livestream oder im Stadion verfolgen kann, hat die Möglichkeit, sich jederzeit über die Social-Media-Kanäle des FC Bayern Campus zu informieren und erhält dabei exklusive EInblicke.

Alle Infos: