220613_PM_FCB
220613_PM_FCB
Mi, 03.08.22, 18:30 Uhr
·
Regionalliga Bayern, 4. Spieltag
Vilzing
DJK Vilzing
2 : 3
FCB Amateure
FC Bayern Amateure
(1:1)
Mi, 03.08.22, 18:30 Uhr
·
Regionalliga Bayern, 4. Spieltag
Vilzing
DJK Vilzing
2 : 3
FCB Amateure
FC Bayern Amateure
(1:1)
Mi, 03.08.22, 18:30 Uhr
·
Regionalliga Bayern, 4. Spieltag
Vilzing
DJK Vilzing
2 : 3
FCB Amateure
FC Bayern Amateure
(1:1)
Mi, 03.08.22, 18:30 Uhr
·
Regionalliga Bayern, 4. Spieltag
Vilzing
DJK Vilzing
2 : 3
FCB Amateure
FC Bayern Amateure
(1:1)
Stadion/ZuschauerzahlManfred-Zollner-Stadion, Cham
icon

Amateure bejubeln 3:2-Erfolg in Vilzing

Text vorlesen
icon
Schrift vergrößern
icon
  • Zweiter Auswärtssieg
  • Ranos trifft doppelt
  • Platz drei in der Tabelle

Zweiter Sieg in Folge! Nach dem 3:2-Derbysieg gegen Türkgücü München am Sonntag gewannen die Amateure des FC Bayern am Mittwochabend beim Aufsteiger DJK Vilzing ebenfalls mit 3:2. Nach der frühen Führung der Münchner durch Grant-Leon Ranos (12. Minute) glich Sebastian Niedermayer kurze Zeit später aus (17.). In Minute 52 brachte Ranos den FCB erneut in Front, die Antwort ließ allerdings wieder nicht lange auf sich warten. Andreas Jünger traf zum 2:2 (60.) für die Gastgeber. Den entscheidenden Treffer erzielte Younes Aitamer (80.) und schoss das Team von Martín Demichelis damit auf Platz drei der Regionalliga-Tabelle.

Demichelis: „Freue mich wahnsinnig"

„Ich freue mich wahnsinnig für die Fans und meine Mannschaft über diesen Sieg. Erst vor drei Tagen haben wir das Derby gespielt und am Sonntag sind wir wieder im Einsatz. Daher war es umso wichtiger heute zu gewinnen. Vilzing hat eine sehr gute Mannschaft, die wir mit unserem jungen Kader schlagen konnten. Jetzt fahren wir zufrieden zurück nach München."

Fünf Veränderungen in der Startelf

Im Vergleich zum Derby gegen Türkgücü veränderte Demichelis seine Startformation auf fünf Positionen. U19-Torhüter Benjamin Ballis gab sein Amateure-Debüt und stand für Jakob Mayer zwischen den Pfosten. Außerdem spielten Emilian Metu, Behar Neziri, Ranos und Roman Reinelt für Antonio Tikvić, Gabriel Vidović, Jonas Kehl und den leicht angeschlagenen Lovro Zvonarek von Beginn an. Timo Kern reiste krankheitsbedingt nicht mit nach Vilzing.

Die FCB-Amateure bei der Ankunft in Vilzing.
Ankunft in Vilzing: Die FCB-Amateure gingen fokussiert in das dritte Auswärtsspiel.

Zwei Tore zum Start

Minute 9: Erste Chance für die Gastgeber! Hohes Anspiel auf Andreas Jünger, der den Ball im Strafraum mit der Brust stoppte und per Direktabnahme mit links abschloss. Der Schuss landete allerdings neben dem Bayern-Tor.

Minute 12: Was für ein Abschluss, die Führung für die Amateure! Grant-Leon Ranos probierte es aus 20 Metern und schoss die Kugel aus halblinker Position unter die Querlatte. Stark!

Grant-Leon Ranos und David Herold bejubelten den Führungstreffer gegen Aufsteiger Vilzing.
Die Münchner jubelten zuerst: Ranos brachte die Demichelis-Elf früh in Führung.

Minute 17: Die Antwort des Aufsteigers. Patrick Müller verlagerte 25 Meter vor dem Bayern-Kasten das Spiel auf die linke Seite. Dort legte sich Sebastian Niedermayer den Ball auf den rechten Fuß und schloss aus der Distanz in die kurze Ecke ab. Amateure-Torhüter Ballis war zwar noch dran, konnte den Ausgleich aber nicht verhindern.

Minute 39: Jim-Patrick Müller brachte eine Ecke auf den ersten Pfosten zu Tobias Kordick, der die Kugel aufs kurze Eck köpfte. Ballis konnte den Ball aber im Nachfassen festhalten und klärte die Situation.

Aitamer beschert FCB Auswärtssieg

Minute 52: Erneute Führung für die Amateure! Nach einem Pass in die Tiefe von Reinelt verlängerte Copado mit der Hacke. Ranos nahm den Ball mit und versenkte eiskalt links unten.

Minute 60: Erneut der Ausgleich. Jünger traf nach einer Ecke vom eingewechselten Lukas Schröder per Kopf.

Minute 77: Nach einem Freistoß aus dem Halbfeld machte Reinelt die Kugel nochmal scharf. Seine Flanke fand mit Ranos einen Abnehmer, der die Kugel aber zu mittig aufs Tor köpfte, Pütz klärte zur Ecke.

Minute 80: JAWOLL das 3:2! Nach einem Steckpass zog Copado am gegnerischen Torhüter vorbei, legte den Ball nochmal quer auf den eingewechselten Aitamer, der nur noch einschieben musste.

Die Amateure feierten ihren Sieg gegen Vilzing.
Entscheidung zehn Minuten vor Schluss! Aitamer erzielte den Siegtreffer für die Bayern.

Heimspiel gegen Aschaffenburg

Nach dem dritten Auswärtsspiel in Vilzing empfangen die FCB-Amateure am Sonntag, 07. August, Viktoria Aschaffenburg im Grünwalder Stadion. Vor heimischer Kulisse gilt es, den zweiten Heimsieg der Saison einzufahren. Anpfiff der Partie ist um 14 Uhr.

DJK Vilzing - FC Bayern Amateure 2:3 (1:1)

DJK Vilzing

Putz - Wolf, Jünger, Müller, Kordick, Kufner, Kufner, Hoch, Wendl, Niedermayer (84. Stowasser), Schwander (38. Schröder)

Ersatz

Weber - Huber, Spichtinger, Hastreiter, Wittenzellner

FC Bayern Amateure

Ballis - Herold, Janitzek, Reinelt, Brückner - Aydin (88. Denk), Neziri, Metu (67. Aitamer), Sanyang (67. Krätzig), - Copado, Ranos

Ersatz

Netolitzky - Tikvić, Fust, Kehl

Schiedsrichter

Markus Pflaum

Zuschauer

2500

Tore

0:1 Ranos (12.), 1:1 Niedermayer (17.), 1:2 Ranos (52.), 2:2 Jünger (60.), 2:3 Aitamer (80.)

Gelbe Karten

Wendl / Metu, Herold