220613_PM_FCB
220613_PM_FCB
Fr, 16.09.22, 19:00 Uhr
·
Regionalliga Bayern, 12. Spieltag
Burghausen
SV Wacker Burghausen
5 : 0
FCB Amateure
FC Bayern Amateure
(1:0)
Fr, 16.09.22, 19:00 Uhr
·
Regionalliga Bayern, 12. Spieltag
Burghausen
SV Wacker Burghausen
5 : 0
FCB Amateure
FC Bayern Amateure
(1:0)
Fr, 16.09.22, 19:00 Uhr
·
Regionalliga Bayern, 12. Spieltag
Burghausen
SV Wacker Burghausen
5 : 0
FCB Amateure
FC Bayern Amateure
(1:0)
Fr, 16.09.22, 19:00 Uhr
·
Regionalliga Bayern, 12. Spieltag
Burghausen
SV Wacker Burghausen
5 : 0
FCB Amateure
FC Bayern Amateure
(1:0)
Stadion/ZuschauerzahlWacker-Arena, Burghausen
icon

Amateure unterliegen bei Wacker Burghausen

Text vorlesen
icon
Schrift vergrößern
icon
  • Amateure unterliegen Burghausen
  • Segbe verschießt Foulelfmeter
  • Tikvić trifft ins eigene Tor

Gebrauchter Abend für die FC Bayern Amateure. Die Münchner haben am Freitagabend in der Regionalliga Bayern mit 0:5 (0:1) beim SV Wacker Burghausen verloren. Felix Bachschmid (16. Minute) brachte die Mannschaft von Martín Demichelis früh mit 0:1 ins Hintertreffen. Kurz vor der Pause verpasste Désiré Segbe (38.) per Foulelfmeter die große Chance zum Ausgleich. Nach dem Seitenwechsel traf Antonio Tikvić (48.) zunächst unglücklich zum 0:2 ins eigene Tor, ehe Thomas Winkelbauer (70.), Edin Hyseni (79.) und Jerome Läubli (86.) für den Endstand sorgten.

„Wir haben eine gute erste Halbzeit gespielt und es nicht verdient, in Rückstand zu gehen", so Cheftrainer Demichelis. „In der Kabine haben wir uns für die zweite Hälfte das Gleiche vorgenommen. Leider haben wir dann nicht gut verteidigt, ein Gegner mit der Klasse nutzt das aus."

Keine Wechsel in der Startelf

Demichelis vertraute der gleichen Elf wie beim 6:0-Kantersieg im Heimspiel gegen den SV Heimstetten am vergangenen Wochenende. In David Herold, Yusuf Kabadayi, Lucas Copado, Justin Janitzek und Lovro Zvonarek saßen insgesamt fünf Spieler auf der Bank, die am Dienstag mit der U19 ein 3:3-Unentschieden gegen den Nachwuchs des FC Barcelona erkämpften.

FC Bayern Amateure, Grant-Leon Ranos
Grant-Leon Ranos beschäftigte die Burghausener Defensive im ersten Durchgang.

Knapper Halbzeitrückstand

Minute 9: Erster guter Abschluss: Hyunju Lee zog nach einem Sololauf ins Zentrum und hielt aus 16 Metern drauf, aber Torhüter Markus Schöller war zur Stelle.

Minute 13: Da fehlte nicht viel! Younes Aitamer flankte von der linken Seite und fand Frans Krätzig am zweiten Pfosten, den Schuss des Mittelfeldspielers lenkte Schöller an die Latte.

Minute 16: NEIN! Mit dem ersten Abschluss aufs Tor der Münchner ging die Heimelf in Führung. Bachschmid verwertete eine Hereingabe von Christoph Schulz am ersten Pfosten zum 0:1.

Minute 38: Bitter. Nach einem Foul im Strafraum an Aitamer zeigte der Schiedsrichter auf den Punkt. Segbe trat an, aber zielte knapp neben das Tor.

Minute 40: Stark! Tom Ritzy Hülsmann verhinderte mit zwei starken Paraden gegen Winklbauer und Bachschmid den zweiten Gegentreffer.

Minute 45: Kurz vor der Halbzeit fasste sich Grant-Leon Ranos ein Herz und probierte es aus spitzem Winkel, aber der Ball landete über dem Tor.

Bittere zweite Halbzeit

Minute 46: Puh, durchatmen. Winklbauer legte den Ball auf Hyseni zurück, aber Hülsmann blieb lange stehen und parierte stark.

Minute 48: Den Amateuren gelang es nicht den Ball im Strafraum zu klären und Tikvić traf unglücklich zum 0:2 ins eigene Tor.

Minute 54: Kapitän Timo Kern versuchte es aus der Distanz. Schöller konnte den Ball jedoch im Nachfassen sichern.

Minute 58: Nach einem Schuss von Ranos landete die Kugel in aussichtsreicher Position auf dem Fuß von Aitamer, doch der Mittelfeldspieler zielte zu ungenau.

Minute 70: Winklbauer setzte sich gegen mehrere Gegenspieler durch und überwand am Ende auch Hülsmann zum 0:3.

Minute 79: Die Gäste suchten ihr Glück weiter in der Offensive, aber die Tore erzielte die Heimelf. Hyseni schlenzte den Ball sehenswert zum 0:4 in den Winkel.

Minute 86: Nicht zu fassen: Läubli sorgte per Kopf nach schöner Vorarbeit von Bachschmid für den 0:5-Endstand.

FC Bayern Amateure, Jahn Herrmann
Jahn Herrmann sorgte für Schwung auf der linken Außenbahn.

In Rain am Lech und gegen Fürth

Die Bayern-Amateure müssen am kommenden Wochenende, am Samstag, 24. September, um 14 Uhr auswärts beim TSV 1896 Rain am Lech ran. Eine Woche später empfängt die Demichelis-Elf die Zweitvertretung der SpVgg Greuther Fürth im Stadion an der Grünwalder Straße. Anstoß der Partie des 14. Spieltages ist am Freitag, 30. September, um 17 Uhr.

SV Wacker Burghausen - FC Bayern Amateure 5:0 (1:0)

SV Wacker Burghausen

Schöller - Schulz, Hyseni (85. Trogrančić), Scholz, Läubli (88. Stjepanovic) - Miftaraj, Bachschmid, Reiter, Winklbauer (83. M. Lukić), Sigl (83. D. Lukic) - Bošnjak (77. Beckenbauer)

Ersatz

Stapfer

FC Bayern Amateure

Hülsmann - Reinelt, Tikvić, Denk (65. Kabadayi) - Krätzig (65. Copado), Kern - Aitamer (81. Sanyang), Lee, Herrmann (73. Zvonarek) - Ranos, Segbe (65. Herold)

Ersatz

Mayer - Neziri, Janitzek, Fust

Schiedsrichter

Lothar Ostheimer

Tore

1:0 Bachschmid (16.), 2:0 Tikvić (48.), 3:0 Winklbauer (70.), 4:0 Hyseni (79.), 5:0 Läubli (86.)

Gelbe Karten

Bachschmid, Bošnjak / Reinelt


Weitere news