220613_PM_FCB
220613_PM_FCB
So, 06.11.22, 13:00 Uhr
·
U19 Bundesliga Süd/Südwest, 8. Spieltag
Nürnberg U19
1. FC Nürnberg U19
4 : 0
FCB U19
FC Bayern U19
(2:0)
So, 06.11.22, 13:00 Uhr
·
U19 Bundesliga Süd/Südwest, 8. Spieltag
Nürnberg U19
1. FC Nürnberg U19
4 : 0
FCB U19
FC Bayern U19
(2:0)
So, 06.11.22, 13:00 Uhr
·
U19 Bundesliga Süd/Südwest, 8. Spieltag
Nürnberg U19
1. FC Nürnberg U19
4 : 0
FCB U19
FC Bayern U19
(2:0)
So, 06.11.22, 13:00 Uhr
·
U19 Bundesliga Süd/Südwest, 8. Spieltag
Nürnberg U19
1. FC Nürnberg U19
4 : 0
FCB U19
FC Bayern U19
(2:0)
Stadion/ZuschauerzahlSportpark Valznerweiher, Nürnberg
icon
221104_Galm_FCB

Mit drei Rückkehrern: U19 will YL-Schwung mit nach Nürnberg nehmen

Text vorlesen
icon
Schrift vergrößern
icon

Bayerisch-fränkisches Duell in der A-Junioren-Bundesliga! Am kommenden Sonntag, 06. November, gastiert die U19 des FC Bayern um 13 Uhr beim 1. FC Nürnberg. Die Münchner wollen den Schwung aus dem Youth League-Sieg gegen Inter Mailand (2:0) in die Liga mitnehmen und mit einem Auswärtssieg bis auf einen Punkt an die drittplatzierten Nürnberger heranrücken. fcbayern.com fasst alle wichtigen Informationen zum Gastspiel im Frankenland zusammen.

Auswärtsaufgabe bei formstarken Clubberern

So lief das letzte Ligaspiel gegen den VfB Stuttgart

Der Gegner 1.FC Nürnberg

Die A-Junioren des 1. FC Nürnberg können auf einen erfolgreichen Saisonstart zurückblicken. Mit lediglich einer Niederage aus den ersten sieben Ligaspielen belegt der Club den dritten Tabellenplatz, vier Punkte vor dem FCB. Zudem konnte sich die Mannschaft von Trainer Andreas Wolf mit Siegen gegen Magdeburg und Leipzig für das Pokal-Viertelfinale qualifizieren. Zuletzt gab es für die Nürnberger einen 4:1-Auswärtssieg beim SC Freiburg.

Das Personal

Cheftrainer Danny Galm muss weiterhin auf die Langzeitverletzten Samuel Unsöld (Muskelverletzung), Benjamin Dibrani (Kreuzbandriss), Salih Sen (Syndesmosebandriss) und Liul Bruke Alemu (Kreuzbandriss) verzichten. Zudem fehlen Tarek Buchmann (Sprunggelenksprobleme) und Luka Klanac (Mittelfußprellung). David Jonathans, Leon Markert und Ediz Demirkiran sind nach überstandener Erkältung hingegen wieder einsatzbereit.

Max Scholze
Volle Konzentration auf Nürnberg: Max Scholze im Training der U19.

Das sagt Cheftrainer Danny Galm

„Wir wissen, was uns in Nürnberg erwartet – hochemotionaler Fußball. Wir wollen an unsere Leistung in der Youth League anknüpfen und auch in der Liga erfolgreich sein", so Galm.

In der Youth League konnte der FCB die Gruppenphase mit einem Heimsieg gegen Inter Mailand beenden:


Diesen Artikel teilen

Weitere news