AMOS Women's French Cup

FCB-Frauen treffen auf den FC Barcelona

Text vorlesen
icon
Schrift vergrößern
icon

Die Teilnehmer stehen fest, die Begegnungen wurden ausgelost: Beim AMOS Women's French Cup 2022 in Toulouse treffen die FC Bayern Frauen im Halbfinale auf den FC Barcelona. Weitere Teilnehmer des internationalen Vorbereitungsturniers sind Paris Saint Germain und Manchester United.

Spannendes Duell

Die Titelverteidigerinnen des WFC gegen die Zweitplatzierten der UEFA Women's Champions League. Mit der Partie gegen den FC Barcelona steht für die FC Bayern Frauen ein absoluter Härtetest in der Vorbereitung auf die neue Saison an. Am Dienstag, 16. August, geht es gegen die Spanierinnen im Stade Ernest-Wallon in Toulouse um den Einzug ins Turnier-Finale.

Hoch attraktive Vorbereitungsspiele

Zum Zeitpunkt des Turniers werden alle Nationalspielerinnen der FC Bayern Frauen im Kader zurückerwartet. „Wir wollen die Spiele nutzen, um uns gemeinsam auf die neue Saison vorzubereiten", sagt Sportdirektorin Bianca Rech. Bei einem Sieg gegen Barcelona könnte das Team des neuen Cheftrainers Alexander Staus im Finale am Donnerstag, 19. August, auf Paris Saint Germain oder Manchester United treffen.

FC Bayern Frauen
Beim WFC 2021 besiegten die FC Bayern Frauen im Finale AS Rom.

Reduzierte Tickets für FC Bayern Fans

Alle Fans des FC Bayern, die im August zum Amos Women's French Cup nach Toulouse reisen möchten, können sich hier um 50 Prozent reduzierte Tickets sichern. Der Code lautet BAYERN_50. Wer nicht nach Toulouse reist, erhält alle Informationen zu den Partien des WFC auf der Website und den Social Media Kanälen der FC Bayern Frauen.

Das sind die Termine der FC Bayern Frauen im Sommer: