FC Bayern Frauen Training

Erstes Heimspiel für FCB-Frauen: „Freuen uns extrem“

Text vorlesen
icon
Schrift vergrößern
icon

Endlich wieder Heimspiel! Die FC Bayern Frauen empfangen nach drei Auswärtsspielen zu Beginn der Saison am Sonntag, 25.09, den SV Werder Bremen. Anpfiff in der Spielstätte am FC Bayern Campus ist um 13:00 Uhr, übertragen wird das Spiel live auf Magenta Sport und FC Bayern.tv live.

Vorfreude auf das erste Heimspiel

Nach dem 7:0-Pokal-Erfolg in Ingolstadt, dem 0:0 zum Liga-Auftakt in Frankfurt und dem wichtigen 1:0-Sieg in der UWCL-Qualifikation in San Sebastián ist die Vorfreude auf das erste Heimspiel der Saison groß. „Ich freue mich extrem auf unser erstes Heimspiel. Es wird fantastisch werden, es sind schon fast alle Tickets verkauft. Und das ist auch wichtig für uns, denn wir brauchen den Support der Fans und wollen ihnen im Gegenzug dafür auch einiges bieten. Wir wollen, dass sich der Campus zu 100 Prozent wie unser Wohnzimmer anfühlt – am Sonntag und an allen anderen Heimspielen", so Cheftrainer Alexander Straus.

Alexander Straus Cheftrainer FC Bayern Frauen
Cheftrainer Alexander Straus vor seinem ersten Heimspiel in der Bundesliga.

SV Werder Bremen noch ohne Sieg gegen die Bayern Frauen

Der SV Werder Bremen ist ebenfalls mit einem Unentschieden in die Saison gestartet und konnte gegen Turbine Potsdam mit einem 1:1 einen Punkt holen. In der Bilanz gegen den FC Bayern sieht das anders aus: In zwölf Duellen gingen die Bremerinnen zwölfmal ohne Punkteausbeute vom Platz. Trotzdem warnt Cheftrainer Straus vor dem kommenden Gegner: „Bremen wird mit dem Motto hierherkommen, dass sie nichts zu verlieren haben. Jeder erwartet, dass wir gewinnen. Das ist auch unser eigener Anspruch. Trotzdem respektieren wir Bremen wie jeden anderen Gegner. Ich erwarte von uns, dass wir das Spiel kontrollieren, dass wir gute Angriffe zu Ende spielen und dann auch Tore erzielen."

Personal

Die Spielerinnen Cecilía Rán Rúnarsdóttir (Reha nach Fingerbruch), Karólína Lea Vilhjálmsdóttir (Reha nach muskulärer Verletzung) und Hanna Glas (Knie-OP) werden beim Heimspiel gegen Bremen nicht zum Kader gehören können. Laura Benkarth, die am vergangenen Sonntag nach Abschluss ihrer Reha das Tor der 2. Mannschaft hütete, wird dem Team nach einem positiven Corona-Test ebenfalls nicht zur Verfügung stehen.

Infos für Fans

Die FC Bayern Frauen freuen sich auf eine ausverkaufte Spielstätte und 2.500 Fans am Wiesn-Spieltag! Euch erwarten einige Specials, wie Hau den Lukas, Blasmusik und Wiesn-Schmankerl. Bitte reist frühzeitig und nicht ohne Ticket an. Der Busshuttle fährt um 12:00 und 12:30 Uhr vom Nordfriedhof zum FC Bayern Campus. Rückfahrt über Nordfriedhof und Hans-Fischer-Straße ca. 15:00 Uhr.

TV-Tipp: Wer nicht am Campus in München ist, kann die FC Bayern Frauen vor dem Bildschirm unterstützen: Magenta Sport und fcbayern.tv zeigen die Partie live.

Die Bundesliga-Spieltage 4-7 wurden terminiert:


Weitere news