Offen für alle, mit Anmeldung oder spontan

Kostengünstige PCR-Tests vor Heimspiel gegen Gießen

Increase font size Schriftgröße

Mit dem BBL-Heimspiel gegen Braunschweig am vergangenen Sonntag hat der FC Bayern Basketball die Zutrittsregel für den Audi Dome auf die „3G PLUS“-Variante umgestellt: genesen, geimpft oder mit einem aktuellen PCR-Test (48 Stunden gültig). Diese auch an anderen Orten benötigten PCR-Tests auf das Corona-Virus sind nun jedoch seit dem 11. Oktober bundesweit nicht mehr kostenlos, wobei es Ausnahmen für wenige Personengruppen gibt (weitere Infos). Der FCBB bietet deshalb denjenigen, die einen PCR-Test machen möchten oder müssen, vor dem nächsten Bundesliga-Heimspiel an diesem Sonntag gegen Gießen (17.10., 15 Uhr) von 10 bis 13 Uhr eine kostengünstige PCR-Testmöglichkeit an.

ZUR ANMELDUNG 

Die PCR-Tests kosten bei Voranmeldung 35 Euro und sind nach maximal 90 Minuten ausgewertet. Das Resultat wird per E-Mail zugestellt. Eine Anmeldung ist bequem über das Online-Ticket-Portal der Bayern möglich. Auch spontane Test-Besuche sind möglich, hierfür beträgt der Unkostenbeitrag 40 Euro.

Die Teststation steht neben Zuschauerinnen und Zuschauern des BBL-Spiels natürlich auch für alle anderen Personen offen. Sie befindet sich in einem gut sichtbaren Container vor dem Haupteingang des Audi Dome am Münchner Westpark.

Weitere Inhalte
Auch Interessant