präsentiert von
Suchen Fill-1
Menü
Chefcoach Demichelis

U19 startet mit der Sommervorbereitung

Increase font size Schriftgröße

Der Ball rollt wieder am FC Bayern Campus! Am Montagabend ist die U19 des FC Bayern als erste Jugendmannschaft in die Vorbereitung auf die neue Saison 2020/21 gestartet. Die A-Junioren des deutschen Rekordmeisters werden ab sofort von Cheftrainer Martín Demichelis betreut, der in der abgelaufenen Spielzeit noch ein erfolgreiches Trainerduo mit Danny Schwarz bildete. Schwarz zeichnet nun für die U17 der Münchner verantwortlich. Demichelis wird assistiert von Stefan Buck, der bereits in der vergangenen Runde Co-Trainer war.

Alle neuen Trainerpositionen in der Übersicht findet ihr hier:

Sieb und Sanyang neu dabei

Eine Ansprache vom stellvertretenden sportlichen Leiter, Holger Seitz, und vom Trainerteam, Passübungen, Rondo und eine Spielform auf sechs Tore – so starteten die A-Jugendlichen in die Sommervorbereitung. Mit dabei waren auch zwei neue Gesichter: Die Neuzugänge Armindo Sieb und Mamin Sanyang (beide von der TSG 1899 Hoffenheim) absolvierten ihre erste Trainingseinheit am FC Bayern Campus. Aufgerückt sind zudem die ehemaligen U17-Spieler Nick Salihamidzic, Roman Reinelt, Liam Morrison, Luca Denk, Nemanja Motika, Behar Neziri, Frans Krätzig, Gabriel Marusic, Leon Fust, Gabriel Vidovic, Johannes Schenk, Younes Aitamer, Liam Barakat und Grant-Leon Mamedova.

Herzlich willkommen am FC Bayern Campus: Armindo Sieb (links) und Mamin Sanyang.

Neues Trainerteam

Nicht nur manche Spieler sind neu, auch im Trainerteam um Demichelis und Buck gab es die saisontypischen Veränderungen. Tom Starke bleibt weiter Torwarttrainer, Stephan Kerth ist für den Athletikbereich zuständig, Luca Schuster wechselt dafür in die U17. Dominikus Höchner bleibt der zuständige Physiotherapeut, Dominik Gerzer kommt von den Amateuren neu dazu. Christian Ströbel nimmt die Position des Spielanalysten ein. Martin Dellemann komplettiert indes das Betreuerteam um Christian Saba. „Wir haben am Campus insgesamt einen super Staff, auch der Austausch zwischen den jeweiligen Trainern läuft einwandfrei", freut sich Demichelis über sein neues Team.

War schon in der Spielzeit 2019/20 eine der Stützen der U19: Abwehrmann Bright Arrey-Mbi (am Ball).

Talenteentwicklung für Demichelis im Fokus

Demichelis und Buck können auf eine erfolgreiche Saison zurückblicken. Die A-Junioren Bundesliga Süd/Südwest musste zwar aufgrund der Corona-Pandemie abgebrochen werden, der FCB wurde jedoch Süddeutscher Meister. In der UEFA Youth League spielten die Nachwuchstalente die erfolgreichste Gruppenphase in der Bayern-Geschichte und schieden nach einem dramatischen Elfmeterschießen im Achtelfinale gegen Dinamo Zagreb aus. „Wir haben eine gute Saison gespielt und ich konnte viel von Danny lernen. Nun bin ich wieder topmotiviert für die neue Spielzeit. Wir wollen noch besser abschneiden und vor allem die Entwicklung unserer Talente weiter vorantreiben“, so Demichelis.

In der vergangenen Saison konnte die U19 zahlreiche Erfolge feiern. Daran wollen Demichelis & Co. anknüpfen:

Weitere Inhalte