10-220716-teampresentation

Fans feiern „Top-Kader“ bei Allianz FC Bayern Team Presentation

Text vorlesen
icon
Schrift vergrößern
icon

Es war ein Bild, das beim Betrachter sofort Emotionen auslöste. Der Kader des FC Bayern stand am Samstag in voller Pracht bei bestem Sommerwetter in der Allianz Arena.

Mit dabei nicht nur vertraute Gesichter wie die von Kapitän Manuel Neuer, Thomas Müller oder Joshua Kimmich, sondern natürlich auch die Neuzugänge Sadio Mané, Ryan Gravenberch und Noussair Mazraoui.

Neuer schwört Fans ein

Die Spieler wirkten entschlossen, das Trainerteam um Chefcoach Julian Nagelsmann zeigte sich voller Vorfreude ob der neuen Möglichkeiten, und die Verantwortlichen wie Präsident Herbert Hainer, der Vorstandsvorsitzende Oliver Kahn sowie Sportvorstand Hasan Salihamidžić blickten mit Stolz auf die glänzenden Trikots. „Ich freue mich extrem", sagte Nagelsmann.

Der offizielle Startschuss zur neuen Saison 2022/23, die Allianz FC Bayern Team Presentation, war ein Traumtag für alle Beteiligten.

Neuer schwor die Fans sogleich ein, als er - in künstlichen Nebel und rotes Licht getaucht - aus dem Spielertunnel kam und sagte: „Wir wollen richtig angreifen!"

Die Zuschauer auf den gut gefüllten Arena-Tribünen begleiteten diese Ankündigung mit lautem Applaus.

07-220716-teampresentation

Gesteigert wurde der Jubel noch, als Mané den Rasen betrat und lächelnd betonte: „Ich genieße es. Ich bin glücklich, hier zu sein."

Der Senegalese soll jetzt mit dazu beitragen, die Lücke in der Offensive, die Robert Lewandowski mit seinem Weggang hinterlässt, zu füllen. „Das ist ein richtig guter Mann mit unfassbarer Mentalität", befand Salihamidžić im Interview mit dem „Bayerischen Rundfunk". Im Trainingsspiel, permanent frenetisch gefeiert von Fans mit Senegal-Flaggen, zeigte er, wo seine außergewöhnlichen Stärken liegen: in der Schnelligkeit, Torgefährlichkeit und im Spielwitz.

Gnabry-Verlängerung sorgt für Begeisterung

Es sind Qualitäten, die auch Serge Gnabry regelmäßig nachweist. Dass er vor Ort seine Vertragsverlängerung bis 2026 verkündete, war ein weiterer Höhepunkt an diesem wundervollen Samstag.

Zwischendurch freuten sich die Zuschauer über T-Shirts, Bälle mit Autogrammen oder das Elfmeterschießen von Fans gegen Neuer. Müller, Alphonso Davies und Kimmich traten bei einer Football-Challenge gegen Vertreter des American Football-Teams Seattle Seahawks an.

Bei einer Fan-Umfrage kam indes heraus, dass Davies als Kabinen-DJ vertraut wird und Gnabry den außergewöhnlichsten Style hat. Souverän gewann am Abend die U19 des FC Bayern gegen den FC Bayern World Squad mit 4:0 (3:0).

Mode beim FC Bayern ist seit jeher auch Silberware. Und daran, dass der FCB auch in der Zukunft möglichst viele Titel in den Trophäenschrank holen will, hat sich rein gar nichts geändert.

Kahn lobt den Top-Kader

„Für mich persönlich ist eine deutsche Meisterschaft immer noch etwas Großes. Jetzt gilt es jedoch, gegen den Gewöhnungseffekt anzukämpfen. Wir haben einen sehr guten Kader, der Qualität und Flexibilität hat. Wir haben einen Top-Kader! Alle, die da sind, brennen darauf, noch einen draufzusetzen und mehr Titel zu gewinnen als in der vergangenen Saison", stellte Kahn fest.

Er ist sich sicher: „Wir haben etwas Außergewöhnliches geschafft mit der zehnten Meisterschaft in Folge. Es war wichtig, Anpassungen vorzunehmen und die Motivation hochzuhalten. Wir werden viel Freude haben an der nächsten Saison."

Durch die Kader-Zusammenstellung bestünden laut Kahn „so viele Möglichkeiten". „Es wird für jeden interessant und spannend. Mit sehr viel Flexibilität sind wir in der Lage, einige Überraschungsmomente zu erzeugen."

Kompliment für Transfer-Politik

Auch Hainer, der ein „Riesen-Kompliment für die Transfer-Politik" verteilte, wagte einen Blick voraus und betonte: „Wir haben den Anspruch, Titel zu gewinnen. Ich bin optimistisch für die neue Saison."

Salihamidžić ergänzte: „Ich bedanke mich bei Herbert Hainer für die Unterstützung aus dem Aufsichtsrat. Wir haben die Altersstruktur angepasst und ich glaube auch, dass wir uns auf die Saison freuen können. Wir können stolz sein auf die Mannschaft, die wir haben. Ich wünsche der Mannschaft und dem Trainerteam viel Glück. Wir haben viel vor."

Die Allianz FC Bayern Team Presentation war Spaß, Unterhaltung, Emotion. Die Vorfreude auf die Saison 2022/23 ist da. Sie ist förmlich greifbar.

Also, pack ma's!

Die wichtigsten Aussagen der PK mit Gravenberch & Mazraoui:


Themen dieses Artikels

Diesen Artikel teilen