präsentiert von
Suchen Fill-1
Menü
Jugendvorschau

U19 empfängt Hoffenheim zum Spitzenspiel, U17 in Freiburg

Increase font size Schriftgröße

- U19 vs. 1899 Hoffenheim: Bestes Auswärtsteam vs. beste Hinrundenmannschaft. Samstag, 11 Uhr
- U17 startet beim SC Freiburg in die Rückrunde. Sonntag, 11 Uhr

Das müsst ihr über die Partien wissen. 👇

Voller Fokus auf das Top-Duell am FC Bayern Campus (freier Eintritt): Danny Schwarz.

Die von Danny Schwarz und Martín Demichelis trainierten A-Junioren sind mit einem Erfolgserlebnis ins Fußballjahr gestartet. Gegen den 1. FC Kaiserslautern feierte die U19 vor zwei Wochen einen 2:1-Erfolg nach Rückstand. Vergangenes Wochenende konnten die spielfreien Bayern die Akkus für das Topspiel gegen Hoffenheim aufladen, die momentan zwei Zähler hinter dem FCB rangieren.

Die Tabelle der A-Junioren Bundesliga Süd/Südwest vor dem vierten Spieltag der Rückrunde.

Zweiter gegen den Vierten

Die TSG hat zwei der vergangenen drei Partien verloren, darunter eine 1:3-Heimniederlage gegen Tabellenführer VfB Stuttgart. Zum Jahresauftakt ließ die Mannschaft von Trainer Marcel Rapp dem SSV Ulm beim 4:0 keine Chance. Bayern gegen Hoffenheim ist auch das Duell der beiden besten Torschützen der Bundesliga. FCB-Offensivallrounder Malik Tillman führt das Tableau mit elf Treffern an, hinter ihm folgt TSG-Stürmer Maxi Beier (zehn Tore). Außenverteidiger David Herold steht nach monatelanger Verletzungspause wieder im FCB-Kader.

Hat gut lachen, wenn er auf die Torjägerliste der U19-Bundesliga blickt: Bayern-Kapitän Malik Tillman (rechts).

Auch wenn sich im Lager der Münchner aktuell alles auf die Kraichgauer konzentriert, ging der Blick am Freitagmittag kurzzeitig nach Nyon. Dort wurden die Achtelfinals der UEFA Youth League ausgelost, der FC Bayern trifft auf Dinamo Zagreb.

Alle Infos zur UEFA Youth League 👇

U17 startet in die Rückrunde

Die U17 der Bayern weiß, wie man Hoffenheim zu Hause schlägt. Zum Jahresabschluss bezwang das Team von Miroslav Klose im Dezember die TSG in einem hochklassigen Top-Duell mit 2:1. An diesen starken Auftritt wollen die B-Junioren nun im ersten Pflichtspiel 2020 in Freiburg anknüpfen. „Wir haben gut gearbeitet diese Woche, die Jungs haben Gas gegeben. Der Konkurrenzkampf ist jetzt wieder neu entfacht", sagte Klose. „Freiburg ist eine sehr gute Mannschaft, die auch zu Hause Angriffspressing spielt."

Die Tabelle der B-Junioren Bundesliga Süd/Südwest vor dem fünften Spieltag der Rückrunde.

Die B-Jugend geht mit reichlich Selbstvertrauen ins neue Spieljahr, da keines der fünf Vorbereitungsspiele verloren wurde. Nach zwei 2:2-Remis gegen Astoria Walldorf und die SpVgg Greuther Fürth gelangen den Münchner drei überzeugende Siege gegen Admira Wacker Mödling, den FC Schalke 04 und vor allem den 1. FC Köln.

Weitere Inhalte